Windspiel Premium Dry Gin

Werbung – hier Windspiel Premium Dry Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten

Eigene Kartoffeln vom eigenen Hof stellen die Basis für den Windspiel Gin. Dazu kommen aufwändige Handarbeit und kleine Batches, die diesen neuen Gin zu etwas ganz besonderem machen sollen.

Geschichte

Vor einigen Jahren kaufte Eifelion den Weilerhof in Berlingen. Dort produziert das Unternehmen Naturprodukte aus Rohstoffen aus eigenem Anbau. Im August 2014, also noch ganz frisch, kam die Marke Windspiel mit Gin, Tonic und Gin-Trüffeln dazu. Auch wenn das Windspiel-Team ganz bodenständig auf regionale Naturprodukte setzt, ist es doch sehr dem britischen Lebensstil verbunden. Eben so soll der Premium Dry Gin sein: in britischem Stil, aus in Vulkanerde gereiften Eifelkartoffeln.

Botanicals und Alkohol

Neben den klassischen Wacholderbeeren benutzt Windspiel noch Lavendel, Koriander, Nelken, Ingwer, Zimtrinde und Zitronenschale. Das sind aber noch nicht alle Botanicals, die weiteren werden allerdings nicht verraten.

Der Alkoholgehalt beträgt 47 % vol.

Geruch und Geschmack

Beim ersten Schnuppern haben wir sofort einen Geruch von Anis oder Sternanis in der Nase. Es folgt Wacholder und Süßholz. Der Alkohol bitzelt etwas in der Nase, gibt dann aber noch Aromen von Zitrone und Koriander frei. Mit Eis wird der Gin deutlich milder. Leichte Zitronennoten liegen jetzt im Geruch. Dazu kommt etwas Kräuteriges, ein Hauch Baumrinde und Süßholz.

Im Geschmack finden wir hauptsächlich Zitrone, Süßholz und Koriander. Darunter liegen noch einige andere Aromen, die wir nicht zuordnen können. Mit Eis wird der Windspiel Gin auch im Geschmack deutlich milder. Die Zitrone tritt mehr heraus, dafür treten die anderen Aromen in den Hintergrund.

Urteil

Mit Eis macht der Windspiel Premium Dry Gin eine gute Figur. Leider fehlt uns etwas mehr Wacholder. Im Geruch fällt er unter einen klassischen Gin, im Geschmack ist er uns nicht rund genug.

Quelle

Erhältlich ist der Windspiel Premium Dry Gin im Windspiel Amazon Shop.

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen (Telemediengesetz §6). Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke. Hier der Windspiel Gin, welcher uns von Eifelion GmbH unentgeltlich zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung. Bei verwendeten Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links, bei denen wir eine Vergütung für Eure Einkäufe erhalten. Euch kostet das nichts mehr und uns hilft es, dieses Blog weiter zu betreiben.

9 Comments

  1. Pingback: Windspiel Tonic - Gin Nerds

  2. Pingback: Windspiel Premium Gin Trüffel - Gin Nerds

  3. Pingback: 1724 Tonic Water - Gin Nerds

  4. Pingback: Geschenkideen für Gin und Tonic-Fans - Gin Nerds

  5. Pingback: J. Gasco Indian Tonic - Gin Nerds

  6. Pingback: Thomas Henry Cherry Blossom Tonic - Gin Nerds

  7. Pingback: Indi & Co Botanical Tonic Water - Gin Nerds

  8. Pingback: Herbal Moscow

  9. Pingback: J. Gasco Indian Tonic - Gin-Nerds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.