Schwarzwald Pink Gin Tonic

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Bei Lidl war im Sommer 2018 das Thema Gin ganz groß. Regelmäßig gibt es Aktionen und auch hier und da mal ein nicht beworbenes Produkt für kurze Zeit im Regal. Vor über einem Jahr war das der Schwarzwald Gin Tonic. Dieses mal war es nicht anders. Nur, dass es ein Schwarzwald Pink Gin Tonic in die Dose geschafft hat. In der Dose steckte der von uns schon verkostetet …

Imperial Blue Gin Tonic

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Wir liefen vor kurzem durch unseren Nachbarschafts-Penny und dabei fiel uns die blaue Flasche von Imperial Blue auf. Zuerst dachten wir, es wäre der nächste Gin, der versucht, auf der Bombay-Welle zu reiten. Doch dann entdeckten wir die Aufschrift Gin Tonic unten. Wir wunderten uns über Gin Tonic in der 0,75l Glasflasche. Angesichtes der 5,99 Euro die aufgerufen wurden, liessen wir das Produkt aber erst mal links liegen. …

42 Orson’s London Dry Gin & Tonic

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Direkt um die Ecke unserer Wohnung haben wir einen Penny. Was Gin und Tonic angeht ist dieser (und andere Pennys?) recht schlecht bestückt. Tonic gibt es regulär gar nicht. Schweppes hin und wieder wenn es in der Werbung ist. Mit Gin sieht es ähnlich aus. Wenn mal eine bekannte Marke im Angebot ist, gibt es ein paar Flaschen. Und dann gibt es noch den 42 Orson’s, der für …

Boplaas Cape Gin

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Nein, wir verkosten hier nicht den Gin von Boplass, wie wir es in einem normalen Artikel getan hätten. Wir berichten nur von einem Besuch. Auf unserem Trip durch Südafrika, wir haben es ja nun mehrmal erwähnt, kamen wir durch Calitzdorp. Eigentlich wollten wir nur zum Tasting Room der Boplaas Winery. Es war gegen Mittag, wir hatten Hunger und, so war es bisher, die Tastings Rooms haben in der …

Auf einen Gin Tonic… im Protea Hotel Saldanha Bay

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Saldanha Bay ist ein kleiner Strand-Ort an der Westküste Südafrikas. Von Kapstadt ist es nicht so weit, und somit ist er bei Lokaltouristen recht beliebt. Wir landeten dort während unseres Urlaubs, weil wir einer zwei Tage dauernden Hitzewelle entfliegen wollten. Und so hatten wir am Ende auf dem Weg dahin auch nur 39°C laut Anzeige im Mietwagen. Da der Preis günstig war, quartierten wir uns im Protea Hotel …

Auf einen Martini… in der Blue Oyster Bar Mossel Bay

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Einen Gutschein für einen kostenlosen Drink in der Bar nimmt man beim Einchecken ins Hotel doch gerne. Und so nahmen wir dann im Protea Hotel Mossel Bay auch gerne diesen Voucher. Wir entschieden uns am Nachmittag dann für die Blue Oyster Bar, direkt zum Hotel gehörend, um ihn einzulösen. Mit Blick auf die Bucht von Mossel Bay entschieden wir uns für einen Cruxland Martini. Dieser bestand aus KWV …

Auf einen Gin Tonic… bei Rocomamas

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Im Südafrikanischen Stellenbosch stiessen wir auf Rocomamas. Wir hatten ein Hüngerchen und die hier servierten Burger sahen gut aus. Obwohl man in Stellenbosch eigentlich Wein trinkt, warfen wir einen Blick auf die Cocktail-Karte und fanden einige spannende Gin-Tonic-Kombinationen. Der Burger sah nicht nur gut aus, sondern schmeckte auch. Er war sogar so gut, dass wir hinterher erstaunt waren, dass Rocomamas eine Kette ist. Nur mir der Soße hätte …