Lidl Tonic Water Mediterranean

Vor kurzem haben wir in den Lidl-Filialen neue Tonics entdeckt. In einem Design, welches uns an Produkte anderer Hersteller erinnert, fanden wir die Vierer-Packs mit Indian und Mediterranean Tonic. Es soll noch ein Elderflower geben, doch das sichteten wir nicht.

Wir nahmen die vorhanden mit, denn bei einem Preis von 1,69 für VIER Flaschen kann man nichts falsch machen. Die Flaschengröße ist praktisch und orientiert sich auch an den höherpreisigen Mitbewerbern. Es sind 0,2 Liter. Also die ideale Größe.

Leider unterscheiden sich die Tonics nicht groß in der Zutatenliste. Gearbeitet wird hier also mit Aroma. Das ist schade.

Viel erwartet hatten wir nicht von dem Tonic. Um so erstaunter waren wir, nachdem wir probiert hatten.

Was der Hersteller sagt:

Die mediterrane Mischung der Kräuter der Provence verleihen dem Mediterranean Tonic ein unvergleichliches Aroma und einen sanften Geschmack.

Quelle: Verpackung

Als Hersteller ist die Pomona Kellerei GmbH aus Hessisch Oldendorf angegeben.

Der Geschmack

pur (kühlschrankkalt)

Pur ist das Tonic angenehm trocken. Eine leichte Bitterkeit und wenig Zitrusaroma passt sehr gut. Die Mediterranen Kräuter, die sich nicht genauer definieren lassen, sind zu schmecken und passen ebenfalls gut. In reiner Form ist das Tonic schon mal lecker und kann uns überzeugen.

mit Gin – N. Kröger

Vom Gin Tonic geht das Aroma von Wacholder aus. Dazu kommt ein angenehm erdig herber Geruch. Der Drink schmeckt dann nach Orange und Wacholder mit einem Einschlag in bittere Aromen von Angelika. Er ist trocken und gefällt uns sehr.

mit Gin ‑ Kappler

Deutlich ist die Kaffir-Limette aus dem Gin zu riechen und zu schmecken. Der Geruch erinnert ein bisschen an eine Thai-Suppe. Im Geschmack dann nicht mehr so, aber trotzdem deutlich nach Kaffir-Limettenblättern, deren Geschmack man mögen muss. Wer das nicht mag, würde nun das Wort Penetrant benutzen. Wacholder und Kräuteraromen kommen auch heraus. Auch wenn es ungewohnt ist, haben wir einen sehr schönen Drink.

mit Gin ‑ Flow

Äusserst unschön haben wir das Aroma von parfümierten Rosenblättern in der Nase. Im Geschmack ist es ähnlich. So passt die Kombination gar nicht.

mit Gin ‑ Larios 12

Sehr rund mit Kräuteraromen kommt der Drink daher. Die Orangenblüte ist ebenfalls vorhanden. Der Gin Tonic ist vollmundig und sehr lecker.

mit Gin ‑ Dactari 2018

Ist das Tonic pur noch recht trocken wird es mit dem Dactari leicht süßlich. Es schmeckt sehr angenehm. Der Wacholder und die Kräuteraromen harmonieren gut. Ein sehr schöner Gin Tonic.

mit Gin ‑ Montan

Mit dem mediterranen Tonic von Lidl und dem Gin aus dem Ruhrpott erhalten wir einen sehr leckeren Gin Tonic. Kräuter und Wacholder passen gut zusammen und er ist sehr rund. Vielleicht ist er ein Hauch zu süß, aber das stört nicht wirklich.

mit Gin ‑ Wild Burrow

Der Gin Tonic mit dem irischen Angebotsgin ist sehr Kräuterlastig. Herbsüss kommt er daher und das ganze schmeckt auch noch ganz lecker.

mit Gin ‑ Ginera

Kräuter, darunter Rosmarin, Blaubeere und Wacholder passen sehr gut. Sowohl im Geschmack, als auch im Geruch. Wir haben Blaubeeren und eine Zitronenscheibe hinzugefügt und einen sehr leckeren Gin Tonic erhalten. Fehlt nur noch die Lebensmittelfarbe und Petra hat das, was sie einen Mädchendrink nennt.

mit Martini Fiero

Speziell zum Einsatz mit Tonic hat Martini den Rosefarbenen Fiero auf den Markt gebracht. Im Longdrink kommen die Kräuteraromen des Tonics genau heraus. Dazu auch die an Blutorange erinnernden Aromen des Martinis. Im Verhältnis 1:2, 1 Teil Fiero, 2 Teile Tonic, gefällt uns die Kombination richtig gut.

mit Gin ‑ Orsons

Zuerst ist der Wacholder des Orsons deutlich im Vordergrund. Doch langsam schieben sich die Kräuteraromen des Tonics dazu. Die Kombination ist sehr schön und erinnert an einen klassischen Gin Tonic.

Urteil

Als reines Erfrischungsgetränk kann uns das Lidl Mediterranean Tonic schon überzeugen. Es ist sehr lecker und bei dem Preis…

Auch mit Gin haben wir auf Anhieb drei schöne Kombinationen gefunden. Mit kräftigen Wacholder- und Zitrus-Gins scheint es sehr gut zu können. Und wandlungsfähig ist es wohl auch.

Quelle

Das Lidl Mediterranean Tonic ist bei Lidl für 1,60 Euro + Pfand für 4×0,2 Liter erhältlich. Auf der Website haben wir es noch nicht gefunden.

Disclaimer

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert. Er enthält allerdings Affiliate-Links zu Amazon und eventuell zu anderen Anbietern. Wenn Ihr über diese etwas bestellt, kommen die Einnahmen daraus diesem Blog zugute – auch in Form von Tests wie diesem. Danke.

4 Comments

  1. Pingback: Lidl Tonic Water Ginger Beer – Foodfreak

  2. Pingback: Lidl Tonic Water Indian Tonic - Gin-Nerds

  3. Pingback: Lidl Tonic Water Ultra Violet - Gin-Nerds

  4. Pingback: Lidl Tonic Water Aromatic - Gin-Nerds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere