Orson’s Green Gin

Lange war Gin bei Penny ja eine Besonderheit. 2016 kam dann der Orson’s 42 erst als Sonderware und dann regulär. Dann folgten immer mal wieder als Sonderware verschiedene Versionen. Vor einem Jahr war es dann in der Sonderware bei Penny einen Green Gin in der Halb-Liter-Flasche. Mediterranean Herbs ist der Untertitel und wir sind sehr gespannt, ob hier das Versprochene auch gehalten wird. Geschichte Bei einem Discounter-Gin gibt es natürlich keine große Geschichte. Hergestellt wird der Orson’s von der Kastell Marken-Spirituosen GmbH, die wiederum eine Tochter von der Rola GmbH & Co. KG ist. Letztere ist unter anderem Lieferant für die Spirituosen

Weiterlesen

Barkeeper Lavendel Tonic

Erst im letzten Jahr entdeckten wir bei Penny, bei uns hier nicht wirklich berühmt für Gin- oder Tonic-Auswahl, das Barkeeper Tonic. Dieses Jahr tauchte es wieder in Dosen auf. Doch der Hersteller hatte gewechselt. Wir mussten also probieren. Neben dem normalen Tonic, gelabelt als „chininhaltige Limonade“ gab es noch eine Sorte in Lavendel, gelabelt als „chininhaltiges Erfrischungsgetränk“. Passend zum portionieren kam es dann es dann auch gleich in 0,15-Liter-Dosen, die wir sonst eher bei Airlines sehen. Barkeeper Lavendel Tonic War das erste Tonic noch von einem Produzenten aus dem Okertal, so stammt dieses von der Schwabenfrucht Konserven Vertriebs-GmbH. Diese gehört

Weiterlesen

Penny Tonic Water

Manchmal kommt es uns so vor, als wäre Penny der letzte Mohikaner der auf den Gin Tonic Trend aufspringt. Es hatte lange gedauert, bis mit dem Orson’s ein eigener Gin kam, der dann immerhin gut geworden ist. Weitere Versuche waren eher zögerlich. Hin und wieder taucht das Tonic von Barkeeper auf. Und letztens auch eines unter dem Eigennamen. Doch auch das Penny Tonic Water scheint in unserer Filiale eher sporadisch im Regal zu stehen. Meistens glänzt es durch Abwesenheit. Viel zu erzählen gibt es hier zum Produkt nicht. Ist eben vom Discounter. Verkostung Der Geruch ist überraschend. Das übliche Aroma

Weiterlesen

Naturgut Abloom Gin

Nach dem 42 Orson’s hat es der Naturgut Abloom Gin in die Regale bei Penny geschafft. Viel erzählen können wir nicht mal darüber und zeigen können wir ihn auch nicht, denn die Bilder, die wir von der Flasche gemacht haben sind nicht auffindbar. Und aus dem Online-Shop von Penny möchte ich nun auch nicht klauen. Interessant ist aber, dass Penny die Marke Naturgut nennt, wenn es denn schon eine Bio-Supermarktkette mit dem Namen gibt. Und Abloom, was so viel wie blühen bedeutet, ist auch kein Alleinstellungsmerkmal. An sich ja wieder spannend. Geschichte Naturgut ist die Bio-Marke vom Penny mit etwa

Weiterlesen

San Fabio Italian Dry Gin

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten San Fabio ist die Eigenmarke von Penny, die immer bei italienischen Lebensmitteln ins Spielt kommt. Letztens wurde ein Gin der Marke beworben. 6,99 Euro sollte der halbe Liter kosten. Er versprach Zitrus-Aromen mit Bergamotte. Das führte dazu, dass wir sogar noch einmal nachkauften, als er dann runtergesetzt für 6 Euro zu haben war. Bergamotte, das mögen wir. Geschichte Abgesehen davon, dass der Gin auf Pennys Italien-Marke gebrandet ist, gibt es da keine große Geschichte. Hergestellt wird er von der Kastell Markenspirituosen GmbH, deren Muttergesellschaft Rola eine alte Bekannte hier ist. Botanicals und Alkohol

Weiterlesen

Barkeeper Tonic Water

Beim Durchsehen des Blogs habe ich eben festgestellt, dass wir schon lange nicht mehr über ein billiges Discounter-Tonic geschrieben haben. Ausser dem von Netto. Unser Penny um die Ecke hat es nicht so mit Tonic, mit Gin auch nicht. Und so landet es immer nur mit der Sonderware im Laden. Meist Schweppes, jetzt auch mal etwas, was nach Eigenmarke aussieht. Das Barkeeper Tonic kommt entgegen den sonstigen Discountergewohnheiten in der Liter-Flasche. Was der Hersteller sagt: Hergestellt wird das Tonic Water von der Okertaler Mineralbrunnen GmbH. Die sagt aber gar nichts dazu. Ist die Flasche schon sehr schweigsam, findet sich beim Hersteller oder

Weiterlesen

42 Orson’s London Dry Gin & Tonic

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Direkt um die Ecke unserer Wohnung haben wir einen Penny. Was Gin und Tonic angeht ist dieser (und andere Pennys?) recht schlecht bestückt. Tonic gibt es regulär gar nicht. Schweppes hin und wieder wenn es in der Werbung ist. Mit Gin sieht es ähnlich aus. Wenn mal eine bekannte Marke im Angebot ist, gibt es ein paar Flaschen. Und dann gibt es noch den 42 Orson’s, der für einen Discounter-Gin recht gut schmeckt. Aber auch der ist nicht immer vorrätig. Um so erstaunter waren wir, als wir die 0,33 Liter Dosen des Orson’s

Weiterlesen

Orson’s Mate Dry Gin

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Für einen billigen Gin fanden wir den Orson’s 42 von Penny gar nicht so schlecht. Nun fanden wir bei Penny im Regal eine kleine Gin Collection. Sozusagen eine Probier-Box. Darin befand sich nicht nur der 42 sonder noch ein Pink Gin, Mate Gin und ein Gin mit Asia-Aromen. Der Mate Gin, den wir hier probieren wollen, hat 40% vol alc. Hergestellt wir er von der Pabst & Richarz Vertriebs GmbH (weitere Produkte), welche ein Bestandteil der Berentzen-Gruppe ist. Viel Informationen gibt es über so ein Discounter-Massen-Produkt nicht. Als Wachmacher-Gin wird der Mate Gin

Weiterlesen

Orson’s Pink Gin

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Für einen billigen Gin fanden wir den Orson’s 42 von Penny gar nicht so schlecht. Nun fanden wir bei Penny im Regal eine kleine Gin Collection. Sozusagen eine Probier-Box. Darin befand sich nicht nur der 42 sonder noch ein Pink Gin, Mate Gin und ein Gin mit Asia-Aromen. Der Pink Gin, den wir hier probieren wollen, ist der einzige der vier Sorten, der unter 40% vol alc. hat. Genauer, es sind 37,5% und damit das Mindestmaß. Hergestellt wir er von der Pabst & Richarz Vertriebs GmbH (weitere Produkte), welche ein Bestandteil der Berentzen-Gruppe

Weiterlesen

Lidl Tonic Water Mediterranean

Werbung – hier Lidl Tonic Water Mediterranean – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Vor kurzem haben wir in den Lidl-Filialen neue Tonics entdeckt. In einem Design, welches uns an Produkte anderer Hersteller erinnert, fanden wir die Vierer-Packs mit Indian und Mediterranean Tonic. Es soll noch ein Elderflower geben, doch das sichteten wir nicht. Wir nahmen die vorhanden mit, denn bei einem Preis von 1,69 für VIER Flaschen kann man nichts falsch machen. Die Flaschengröße ist praktisch und orientiert sich auch an den höherpreisigen Mitbewerbern. Es sind 0,2 Liter. Also die ideale Größe. Leider unterscheiden sich die Tonics nicht groß in

Weiterlesen