Snow White Gin

Werbung – hier Snow White Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten „The Most Beautiful Gin“. Da lehnt sich aber jemand weit aus dem Fenster. Oder besser, aus dem Spiegel. Was auf der Flasche im Bild nach einem Bilderrahmen aussieht, soll einen Spiegel darstellen. Das Bild von Schneewittchen ist auf der Flaschenrückseite und so ist sie je nach Blickwinkel immer anders zu sehen. Dazwischen steckt ein Gin, dessen Basis heimische Botanicals aus dem Wald hinter …

Black Tomato Gin

Werbung – hier Black Tomato Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Gin aus Tomaten? Das ist nichts Neues für uns. Black Tomato Gin aus Holland? Das schon. Die Niederlande sind ja bekannt für ihren Tomatenanbau. Das hindert die beiden Gründer von Black Tomato Gin allerdings nicht daran, ihre Tomaten im südlichsten Teil Siziliens anzubauen. Da das Grundwasser dort salzhaltiger ist, ergeben sich so aromatischere Früchte. Wir haben unsere Miniatur dieses schräg klingenden Gins nicht …

AXL.one

Werbung – hier AXL.one – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Die Flasche bzw. der Bottlewrap vom AXL.one sieht aus wie ein Gemälde. Und in der Tat ist das Design das erste Gemälde aus einer Serie von zwölf des Künstlers Joachim Czichon. In dieser Designerflasche, ausgepackt ist sie weiter unten zu sehen, steckt ein Gin von Brenner Dieter Huber aus dem nördlichen Schwarzwald. Diese erste Auflage ist limitiert, Flaschennummer und Anzahl sind leider nicht angegeben, und …

Lyonel Dry Gin

Werbung – hier Lyonel Dry Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Hatten wir den Lyonel Dry Gin nicht schon? Ja, wir hatten. 2014 kam eine Probe zu uns und fiel durch. Ich glaube, wir nannten ihn irgendwas mit Glasreiniger mit Zitronenaroma. Das schien Matthias Wiegand nicht auf sich sitzen lassen zu wollen und so landete eine Flasche der aktuellen Version bei uns. Matthias Wiegand schrieb uns, die erste Produktion von 2013 sei ein ganz …

Antwerp Strange Donkey London Dry Gin

Werbung – hier Antwerp Strange Donkey London Dry Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Den Namen trägt der Strange Donkey Gin zu Recht. Ohne viel den Verkostungsnotizen vorweg greifen zu wollen, wir fanden den Geschmack etwas strange. Strange ist auch der Ort, an dem wir ihn kauften. In einem Museums-Shop hätten wir vieles, aber keinen Gin erwartet. Geschichte Über die Destille bei Antwerpen ist nicht viel zu erfahren. Den Gin muss es mindestens schon …

Bernhards 1806 Eifel Dry Gin

Werbung – hier Bernhards 1806 Eifel Dry Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten „Hol under, wach Holder“ prangt als Spruch auf der Flasche und verrät uns schon so einiges über den Bernhards 1806 Eifel Dry Gin. In kleinen Chargen, neu Small Batch genannt, wird er in traditioneller Handarbeit unter anderem aus diesen Hauptzutaten produziert. Die Eifel ist nicht nur, aber auch, für ihre Wacholderheiden bekannt. Was liegt da näher, als einen Gin daraus zu …

The Alpinist Swiss Premium Dry Gin

Werbung – hier The Alpinist Swiss Premium Dry Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Aus der Schweiz, oder genauer, aus Liechtenstein, denn da ist der Firmensitz, erreichte uns The Alpinist. Dennoch ist es ein Schweizer Produkt. Destilliert wird in einer kleinen Craft-Destille im Kanton St. Gallen. Neben dem klaren Design von Flasche und Etikett gibt es den Gin auch noch in einer Geschenkverpackung aus festem Karton mit Magnetverschluss. Ein Bild dazu findet ihr ein …