Stratmann Gin

Werbung – hier Stratmann Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten

Da habe ich doch glatt als erstes den Part mit der Geschichte geschrieben. Und mit so eine gute Geschichte zur Einleitung genommen. Deswegen sind wir heute nur kurz angebunden und präsentieren Euch den Stratmann Gin, der uns aus Salzburg erreichte.

Geschichte

In einer Panzerhalle einer ehemaligen Kaserne hinterliess ein Soldat seinen Namen auf einem Backstein. Und so nannte die Familie Merkel ihr Restaurant nach diesem Soldaten. Stratmann. Eine Destillerie bot an, einen Gin für sie herzustellen. Und beim Stratmann griff man zu.

Botanicals und Alkohol

Genaues über alle verwendeten Botanicals wissen wir nicht. Doch neben dem Wacholder wird bei Stratmann noch das Zitronengras und Rosmarin erwähnt. Die Grundlage des Gins sind österreichisches Bergwasser und reifer Weizen aus dem Alpenvorland.

Der Alkoholgehalt beträgt 40 % vol.

Geruch und Geschmack

Was wir an Gin mögen, ist der Wacholder. Und den riechen wir hier deutlich. Dazu haben wir die Aromen von Blüten in der Nase. Doch die Zitrone ist es, die mit dem Wacholder zusammen das Aroma dominiert. Der Geruch erscheint uns angenehm frisch. Eis macht ihn noch frischer und zitroniger. Wir riechen Kräuter mit einem Hauch Thymian.

Auch im Geschmack ist der Wacholder im Vordergrund. Dabei ist wieder die Zitrone. Und auch Koriander finden wir. Wir schmecken einen komischen Unterton. Komisch, weil wir das Aroma nicht beschreiben können. Eis macht den Gin schnell wässrig. Die Zitrone ist trotzdem deutlich, wie auch der Wacholder. Dazu haben wir eine Art Enzianbitter, der erdig, herb und dumpf auftritt.

Urteil

Den Geruch des Stratmann Gins finden wir sehr angenehm. Im Geschmack hält er dann nicht ganz mit. Doch wenn wir das Eis weglassen, kann er uns als klassischer Gin überzeugen.

Quelle

Erhältlich ist der Stratmann Gin direkt im Shop des Herstellers. Die Flasche mit 0,5 Liter kostet etwa 39 Euro. Auch diverse Boxen mit Tonic und ein passendes Glas sind erhältlich.

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen (Telemediengesetz §6). Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke. Hier der Stratmann Gin, welcher uns von Stratmann Gin unentgeltlich zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung. Bei verwendeten Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links, bei denen wir eine Vergütung für Eure Einkäufe erhalten. Euch kostet das nichts mehr und uns hilft es, dieses Blog weiter zu betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere