Gin de Cologne

Werbung – hier Gin de Cologne – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten

Jan von Gin Butler fragte uns, ob wir seinen Gin Club nicht mal testen wollten. Das haben wir getan, einen Artikel dazu gibt es auch. Dabei kam der Gin de Cologne in unser Haus. Natürlich haben wir ihn in Ruhe verkostet und genossen. Dabei haben wir auch regelmäßig das sehr schön gestaltete Etikett der Apothekerflasche gelobt, welches wirklich sehr gelungen ist.

Geschichte

Der Gin de Cologne wird in Handarbeit in Köln-Ehrenfeld hergestellt. Es gibt ihn seit 2017. Hinter der Marke steht der Marketing-Experte und natürlich Kölner Abbass Khatami, der ihn mit einer erfahrenen Kölner Gin-Manufaktur entwickelt hat.

Botanicals und Alkohol

Im Gin de Cologne sind über 12 Botanicals wie Schalen von Zitronen, Orangen und Limetten, Lavendel- und Hibiskusblüten und natürlich Wacholder.

Der Alkoholgehalt beträgt 42 % vol.

Geruch und Geschmack

Wir riechen Zitrus und Lavendel. Dazu finden wir Angelika und Koriander. Natürlich können wir auch den Wacholder riechen. Im Geruch offenbart sich uns ein klassischer Stil. Er ist sehr angenehm. Aus der Zitrusaromatik schält sich die Limette hervor. Der Gin ist komplex mit einem ganz eigenem, schönen Profil. Eis bringt die Zitrusfrüchte deutlicher nach vorne, vor allem die Zitrone. Dahinter finden wir dann den Wacholder. Die anderen Aromen nehmen eher ab.

Im Geschmackstest stellen wir zuerst den angenehm weichen Auftritt fest. Wir schmecken Zitrus. Ein leicht blumiger Eindruck bleibt auf der Zunge. Dennoch erscheint uns der Gin trocken und jetzt schon lecker. Dann folgt leichter Wacholder mit einem cremigen Abgang. Die Aromen bleiben lange auf der Zunge liegen. Auch hier bringt Eis die Zitrusaromen weiter vor. Dazu schmecken wir den Lavendel und den Wacholder. Dennoch ist der Gin mit Eis weniger komplex.

Urteil

Wir haben mit dem Gin de Cologne einen sehr schönen, komplexen Gin im Glas. Er gefällt uns sehr gut, so lange er zimmerwarm ist. Mit Eis hat er für uns leider etwas zu viel von seiner Komplexität verloren.

Quelle

Wir haben unsere Flasche über den Gin-Club Gin Butler erhalten. Die 0,5 Liter kosteten 33 Euro inkl. Versand. Direkt bei Gin de Cologne, aber auch bei Amazon ist der Gin für etwa 30 Euro erhältlich. Dann allerdings plus Versand.

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen (Telemediengesetz §6). Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke. Hier der Gin de Cologne, welcher uns von Gin Butler unentgeltlich zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung. Bei verwendeten Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links, bei denen wir eine Vergütung für Eure Einkäufe erhalten. Euch kostet das nichts mehr und uns hilft es, dieses Blog weiter zu betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere