Brick Gin

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten

Pure Gins oder Gins mit wenigen Botanicals können oft einseitig oder übertrieben sein. Sie können aber auch deutlich zeigen, was Gin wirklich ist. Selbst Gins, die nur Wacholder enthalten, haben teilweise eine Komplexität, die man nicht in Gins mit vielen Botanicals findet. Im hier vorgestellten Brick Gin sind es dann doch drei Botanicals, die der Spirituose ihren Geschmack geben.

Neben dem Wacholder sind es Kubebenpfeffer und Zitrone in zertifizierter Bio-Qualität. Der Alkoholgehalt beträgt 40 % vol. Brick Gin schreibt selbst „abseits von Trend und Tamtam“, und das passt da auch recht gut, denn es gibt kein großes Marketing, und auch das Flaschendesign ist eher schlicht. Fast hätte ich geschrieben, es wirkt billig, doch das wäre falsch. Es ist einfach, und hat damit eine gewisse Geradlinigkeit, die oft vielen verspielten Produkten recht gut stehen würde.

Unabhängig und Inhabergeführt sitzt und produziert Brick Gin in Erfurt. Das Ziel: gute Bio-Qualität auf einem Preislevel der bekannten großen Player. Es gibt den Brick Gin sowohl für die Gastronomie in der Literflasche, als auch in der hier zu sehenden Halbliterflasche im Fachhandel.

Geruch und Geschmack

Der Wacholder ist in der Nase deutlich. Er paart sich mit Zitrusaromen und einem Hauch Getreidealkohol. Eis bringt dann noch die Pfefferaromen dazu.

Im Geschmack finden wir erst den Pfeffer. Er ist deutlich als Kubebenpfeffer zu identifizieren. Uns ist er anfangs etwas zu stark, und er bügelt etwas über den Wacholder hinüber. Leichte Zitronenaromen fangen das dann auf. Eis macht den Gin etwas gefälliger, aber trotzdem ist uns der Pfeffer etwas zu stark.

Urteil

Ganz schön und solide ist der Brick Gin dann schon, doch uns stört das leicht zu starke Pfeffer-Aroma etwas. In Tonic passt das besser, aber pur ist es uns zu viel. Dennoch ist der Brick Gin wirklich solide gemacht und eine gute Alternative zu bekannten Marken. Vor allem, wenn man dann noch Wert auf Bio-Qualität legt, wüssten wir im Moment nichts Besseres.

Quelle

Der Brick Gin ist im Fachhandel, aber auch online z.B. bei Amazon erhältlich. Die Flasche mit 0,5 Liter kostet etwa 20 Euro.

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen (Telemediengesetz §6). Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke. Hier der Brick Gin, welcher uns von Brick Gin unentgeltlich zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung. Bei verwendeten Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links, bei denen wir eine Vergütung für Eure Einkäufe erhalten. Euch kostet das nichts mehr und uns hilft es, dieses Blog weiter zu betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere