Brockmans Gin

BrockmansDie schicke Flasche des Brockmans Gin deutet es bereits an: hier ist etwas Außergewöhnliches drin. Heidelbeeren und Brombeeren auf der Zutatenliste steigern die Erwartung ungewöhnlicher Geschmackskombinationen noch. Wir freuen uns, diesen Gin probieren zu können.

Geschichte

Neil Everitt, ehemaliger CEO der Stock Spirits Group, tat sich mit drei Freunden zusammen, um „einen Gin wie keinen anderen zu kreieren“. Seit August 2014 gibt es den Gin aus England, dessen Name recht deutsch klingt, nun auf dem deutschen Markt.

Botanicals und Alkohol

Die Botanicals im Brockmans Gin klingen spannend. Wacholderbeeren aus der Toskana werden von Blaubeeren und Brombeeren aus Nordeuropa, Cassia-Zimt aus Indochina, Süßholz aus China, Zitronenschalen und Orangenschalen aus Murcia in Spanien, Koriander aus Bulgarien, Angelika aus Belgien und Sachsen, Mandeln aus Spanien und Iriswurzel aus Italien ergänzt.

Der Alkoholgehalt beträgt 40 % vol.

Geruch und Geschmack

Zuerst riecht der Gin doch etwas nach Brause und Limonade. Die Aromen von Blaubeere und Brombeere sind deutlich eingebunden. Doch auch der Wacholder ist unverkennbar auszumachen. Ein bisschen Zitrus und Koriander finden wir ebenfalls. Doch der erste Geruch erinnert mehr an Rote Grütze. Eis bringt den Wacholder nach vorne. Die Blaubeeren sind weiter deutlich, dahinter liegt noch ein Hauch Zitrone.

Wir schmecken Wacholder und prägnant die Beeren, allen voran die Heidelbeere. Der Brockmans Gin ist sehr fruchtig im Mund. Eis macht ihn würziger, und er erweckt nicht mehr so sehr den Eindruck von Süße. Beeren haben wir im gekühlten Gin weniger im Geschmack. Auf seine fruchtige Art ist der Gin komplex.

Urteil

Im ersten Moment denken wir nicht an Gin sondern an einen Blaubeerbrand. Waldbeeren ginge auch noch. Dennoch, der Brockmans Gin ist auf seine fruchtige Art lecker und vor allem sehr interessant.

Dazu passt

Sehr gut passt das Tonic von Fever Tree zum Brockmans Gin.

Quelle

Erhältlich ist der Brockmans Gin unter anderem im Online-Shop von Perola.

Disclaimer

Der Brockmans Gin wurde uns von der Perola GmbH unentgeltlich zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung.

One Comment

  1. Pingback: Fever-Tree - Premium Indian Tonic Water - Gin Nerds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud