NB Gin

Werbung – hier NB Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten

A wee taste of Scotland, oder auch Leckeres aus Schottland, fragte uns, ob wir denn nicht mal den NB Gin testen wollten. Gerne sagten wir zu.

Geschichte

Auch der NB Gin gehört zu den Newcomern. Gerade mal seit Oktober 2013 gibt es den Gin von Steve und Viv Muir, den Eigentümern der NB Distillery aus North Berwick auf dem Markt. Gebrannt wird in kleinen Batches bis maximal 100 Liter.

Botanicals und Alkohol

Für NB Gin wird 100% reiner britischer Getreidealkohol benutzt. Dazu kommen die Botanicals Wacholder, Koriandersamen, Angelikawurzel, Paradieskörner, Zitronenschale, Cassiarinde, Kardamom und Wurzeln der Iris Germanica.

Der Alkoholgehalt beträgt 42 % vol.

Geruch und Geschmack

Im Geruch finden wir klassische Aromen wie Zitrus und einen Hauch Wacholder. Aber auch etwas Alkoholisch-beissendes ist darin. Ist der erste Eindruck verflogen, wandelt sich der Geruch etwas, und Orangen mit Gewürzen treten in den Vordergrund. Mit Eis wird der Wacholder deutlicher, der Rest des Gins allerdings neutraler.

Auf Zimmertemperatur beisst der Gin auf der Zunge. Im Geschmack finden wir Orangen und Pfeffer. Ein wenig Wacholder ist auch dabei. Der Geschmack erinnert leise an Orangenlikör. Mit Eis wird er dann süßer und milder. Der NB Gin ist weich auf der Zunge. Neben Wacholder kommen die Aromen von Koriander und Süßholz heraus. Auch Pfeffer können wir als eine Art Randerscheinung schmecken.

Urteil

Auch wenn der Gin erst recht klinisch wacholderig ist, kann er mit Eis überzeugen. Er ist aufgeräumt und geradlinig. Wir würden das als schottisch bezeichnen.

Quelle

Erhältlich ist der NB Gin bei A wee taste of Scotland und unter anderem auch bei Amazon.

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen (Telemediengesetz §6). Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke. Hier der NB Gin, welcher uns von A wee taste of Scotland unentgeltlich zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung. Bei verwendeten Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links, bei denen wir eine Vergütung für Eure Einkäufe erhalten. Euch kostet das nichts mehr und uns hilft es, dieses Blog weiter zu betreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.