Delhaize London Dry Gin

20141120-Canon EOS 60D-delhaize-londondry

Seit einigen Jahren ist Gin im Trend. So sehr, dass auch Supermärkte Gins unter eigenem Label herausbringen. Die belgische Kette Delhaize hat sogar drei davon im Angebot. Einen, den Delhaize London Dry Gin, haben wir hier verkostet.

Geschichte

Bei einem Supermarkt-Gin ist es schwer, etwas über die Geschichte zu sagen. Vor allem hier, wo das Label so wenig Informationen her gibt wie nur möglich.

Botanicals und Alkohol

Auch bei den Botanicals haben wir hier so unsere Probleme. Selbst eine Online-Recherche brachte nichts zu Tage.

Der Alkoholgehalt beträgt 37,5 % vol.

Geruch und Geschmack

Wir haben sofort den typischen Geruch von Wacholder in der Nase. Der Alkohol bitzelt etwas. Das Aroma eines klassischen Gins verströmt der Delhaize London Dry Gin. Ein Hauch Zitrus und Koriander schwingen mit. Mit Eis lassen die Aromen nach, und nur noch ein milder Geruch von Wacholder bleibt zurück.

Im Geschmack erweist sich der Gin als etwas dünn. Dennoch schmecken wir deutlich Wacholder heraus. Ein Hauch Koriander ist noch drunter, ebenso etwas Süßliches wie Süßholz. Mit Eis wird der Gin richtig smooth und hat nur noch einen leichten Wacholdergeschmack.

Urteil

Bedenkt man, das die Flasche gerade mal 7,99 Euro kostet, haben wir hier einen für den Preis richtig guten Gin im Glas.

Quelle

Wir haben unsere Flasche in einem Delhaize-Markt in Brügge erworben. Im Online-Shop ist er auch zu haben.

3 Comments

  1. Pingback: Indi & Co Botanical Tonic Water - Gin Nerds

  2. Pingback: Delhaize Gin - Gin Nerds

  3. Pingback: 1724 Tonic Water - Gin Nerds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud