Tonics in Südafrika

Auf einem Roadtrip durch Südafrika haben wir uns nach Tonics umgesehen, die wir so noch nicht kannten. Die Hoffnung, dass es dort Sorten gäbe, die bei uns nicht erhältlich sind, hat sich zum Glück bestätigt. Diese Sorten erhalten bei uns aber keinen eigenen Artikel mit getrennter Verkostung, da wir sie nur mal schnell am Abend im Hotel probiert haben. In der Regel auch nur pur und ohne Gin. Dennoch möchten wir Euch die Notizen nicht vorenthalten. Hier also die Tonics, die wir in Südafrika probiert haben. Toni Glass Tonic Water Der Geruch ist würzig mit ein bisschen Thymian. Im Geschmack

Weiterlesen

Lixir Tonic Water Rhubarb & Ginger

Werbung – hier Lixir Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Es war ausgerechnet wieder Hasselt, wo wir das Lixir Tonic entdeckten. Belgien scheint da echt eine Fundgrube zu sein. Ursprünglich kommt es aus England. Die beiden Barkeeper Matt  und Jordan gründeten 2018 Lixir Tonic. Nach einem Jahr hatten sie eine Reihe Tonics entwickelt, die möglichst umfangreich in der Bar einsetzbar sind. Sie sollten nicht nur mit Gin, sondern auch mit Whiskey, Vodka und Rum funktionieren. Das hauseigene und hier verkostete Rhubarb & Ginger Tonic soll gut mit Rum und das Blood Orange & Cardamom mit Bourbon funktionieren. Aber

Weiterlesen

Lixir Tonic Water Classic Indian

Werbung – hier Lixir Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Es war ausgerechnet wieder Hasselt, wo wir das Lixir Tonic entdeckten. Belgien scheint da echt eine Fundgrube zu sein. Ursprünglich kommt es aus England. Die beiden Barkeeper Matt  und Jordan gründeten 2018 Lixir Tonic. Nach einem Jahr hatten sie eine Reihe Tonics entwickelt, die möglichst umfangreich in der Bar einsetzbar sind. Sie sollten nicht nur mit Gin, sondern auch mit Whiskey, Vodka und Rum funktionieren. Das hauseigene Rhubarb & Ginger Tonic soll gut mit Rum und das Blood Orange & Cardamom mit Bourbon funktionieren. Aber auch pur auf

Weiterlesen

Lidl Tonic Water Rhabarber

Werbung – hier Lidl Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Lidl hatte wieder ein mal Tonic Water im Angebot. Wir hatten schon über Sorten aus dem letzten Jahr berichtet. Dieses mal gab es ebenfalls Indian und Mediterranean. Diese beiden scheint es, im Gegensatz zu den anderen Sorten, regelmäßig im Sortiment zu geben. Dazu kamen vier weitere Sorten. Natürlich haben wir zugeschlagen. Dieses Jahr waren wohl die bunten Aroma-Sorten an der Reihe. Neben Pink Grapefruit, Coral und Gurke Zitrone, Testberichte folgen, gab es das hier verkostete Rhabarber Tonic. Uns wunderten die eher schrägen Sorten etwas. Aber gut, man kann

Weiterlesen

Lixir Tonic Water Elderflower & Lemon

Werbung – hier Lixir Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Es war ausgerechnet wieder Hasselt, wo wir das Lixir Tonic entdeckten. Belgien scheint da echt eine Fundgrube zu sein. Ursprünglich kommt es aus England. Die beiden Barkeeper Matt  und Jordan gründeten 2018 Lixir Tonic. Nach einem Jahr hatten sie eine Reihe Tonics entwickelt, die möglichst umfangreich in der Bar einsetzbar sind. Sie sollten nicht nur mit Gin, sondern auch mit Whiskey, Vodka und Rum funktionieren. Das hauseigene Rhubarb & Ginger Tonic soll gut mit Rum und das Blood Orange & Cardamom mit Bourbon funktionieren. Aber auch pur auf

Weiterlesen

Fentimans Connoisseurs Tonic Water

Werbung – hier Fentimans Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Auch dieses Tonic hatten wir bei uns noch nicht im Laden gesehen. Gut, online mal aussen vor, bekommen wir Fentimans auch nur beim besseren Edeka um die Ecke. Und dezent im Sortiment zusammengestutzt bei der Metro. Wie schon das Valencian Orange Tonic und das Yuzu Tonic fiel uns neben dem Botanical Tonic Water auch das Connoisseurs Tonic Water ins Auge, als wir einen Tankstopp in Schengen, wer spart nicht gerne 20 Cent den Liter, machten und dabei durch den örtlichen Delhaize stöberten. Die 20 Cent Ersparnis war dann

Weiterlesen

Bermondsey Tonic

Werbung – hier Bermondsey Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Mit dem Bermondsey Tonic führen wir eine Serie fort. Produkte, die wir im belgischen Hasselt gekauft haben. Im Gin & Tonic Shop, der dort um die Ecke des Hotels lag, fanden wir mal wieder einige Tonics, die wir nicht kannten. Dieses war eines davon. Bermondsey Das Bermondsey Tonic kommt aus dem Südosten Londons. In der two1four bar begann die Geschichte des Tonics. Nick Crispini und Lawrence Mason fanden den überstarken Geschmack des Chininextraktes in anderen Tonics zu viel. Nun, uns fehlt er meistens. Komisch, wie die Geschmäcker sind.

Weiterlesen

Fentimans Botanical Tonic Water

Werbung – hier Fentimans Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Auch dieses Tonic hatten wir bei uns noch nicht im Laden gesehen. Gut, online mal aussen vor, bekommen wir Fentimans auch nur beim besseren Edeka um die Ecke. Und dezent im Sortiment zusammengestutzt bei der Metro. Wie schon das Valencian Orange Tonic und das Yuzu Tonic fiel uns das Botanical Tonic Water erst richtig ins Auge, als wir einen Tankstopp in Schengen, wer spart nicht gerne 20 Cent den Liter, machten und dabei durch den örtlichen Delhaize stöberten. Fentimans 1905 begann Thomas Fentiman mit der Herstellung von Ginger

Weiterlesen

Goldberg Indian Hibiscus Tonic

Werbung – hier Flirt Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Auf der einen Seite gibt es Goldberg Tonics in kleinen Glasfläschchen oder in kleinen Dosen. Auf der anderen Seite dann in der Liter-Flasche. Was ein Kontrast. Die Liter-Flaschen haben wir bisher nur im Versand und beim Discounter gesehen. Einige scheinen sie auch Lidl-Edition zu nennen. Und genau von da haben wir auch unsere Liter-Flasche Indian Hibiscus Tonic von Goldberg. Seit 2013 ist das rötliche Produkt bereits in Dubai auf dem Markt. Die Farbe passt ja auch perfekt ins Land der Rosenblüten-Drinks. 2017 traute sich Goldberg mit dem Hibiskus-Tonic

Weiterlesen

Flirt Premium Tonic Water Gurke

Werbung – hier Flirt Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Zusammen mit dem Bio Gin gab es bei Aldi auch „Premium Tonic Water“ der Hausmarke Flirt im Angebot. Mit 39 Cent für 0,5 Liter haben wir hier ein durchaus günstiges Produkt. Auch hier gibt es nicht viele Informationen. Beim Discounter soll man kaufen, nicht lesen. Jedenfalls gab es das Tonic in der Gin-Aktionswoche im Juni 2019. Bei einer Bildersuche haben wir aber noch andere Prospekte von Aldi gefunden. Es tauchte immer wieder mal auf. Und immer neben einer 0,33l Schweppes Dose für 59 Cent. Verkostung Wir riechen Salatgurke.

Weiterlesen