Wannborga Artisan London Dry Gin

Von der schwedischen Insel Öland, dafür auch das große Ö auf der Flasche, kommt ein Artisan London Dry Gin, der aus 100% naturbelassenen Zutaten hergestellt wird. Der Wannborga Artisan London Dry Gin versucht aber nicht nur mit dem Inhalt zu punkten, sondern auch mit der stylischen blauen Flasche, die sich auf jedem beleuchteten Bar-Backboard gut machen würde.

Wer normalerweise aus Schweden Vodka und Aquavit erwartet, der darf sich hier auf etwas ganz Neues einstellen. Und dafür gab es auf der San Francisco World Spirits Competition 2012 eine Silbermedaille.

Geschichte

Völlig unerwartet begrüßt Wannborga Besucher auf der baltischen Insel Öland nicht nur in der Destille, sondern auch auf dem Weingut. Noch ungewohnter ist die Vergangenheit der Destille. Alles begann mit einer Schafszucht. 300 Schafe liefern zu 100% bio-zertifiziertes Fleisch. Dann kamen die ersten Weinstöcke hinzu. 2009 folgte die handgearbeitete 150-Liter-Kupferdestille. Wer mehr wissen will, kann das in einem Interview im Ginobility-Blog nachlesen.

Botanicals und Alkohol

Wannborga benutzt für den Wannborga Artisan London Dry Gin Neutralalkohol aus Weizen. Zu den neun Botanicals zählen neben Wacholder auch Koriander und weißer Pfeffer. Diese mazerieren vier Tage im Neutralalkohol, bevor daraus kleine Batches zu je 60 Liter gebrannt werden.

Der Alkoholgehalt beträgt 40,1 % vol.

Geruch und Geschmack

Neben Wacholder finden wir im Geruch noch Anis, Süßholz und Koriander. Mit Eis riecht der Gin für uns sogar süßlich. Wir erschnuppern Kräuteraromen und Süßholz. Auch etwas Säuerliches liegt im Geruch.

Der Wannborga Gin schmeckt leicht süßlich und weich. Wir haben ein pfefferiges Beissen auf der Zunge. Mit Eis wird der Gin noch weicher. Deutliches Wacholderaroma prägt den Geschmack des Gins, der cremig im Mund liegt.

Urteil

Obwohl der Wannborga Gin ein Dry Gin ist, schmeckt er süßlich. Wir finden ihn lecker, sowohl pur, als auch mit Eis, womit er noch weicher schmeckt.

Quelle

Erhältlich ist der Gin bei Baltic Sea Spirit.

Disclaimer

Der Bothnia Bay Dry Gin wurde uns von Baltic Sea Spirit unentgeltlich zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud