Schweppes Tonica & Touqe de Lima

Spanien ist Gin Tonic Land. So heißt es. Wir waren an der Nordküste und können das so nicht bestätigen. Die Auswahl in den Supermärkten und Läden war klein, auch in Restaurants und Bars schien man hier andere Getränke zu mögen. Wir fanden immerhin noch eine andere Schweppes-Sorte, die sich Toque de Lima – Touch of Lime – nennt. In den kleinen knubbeligen Glasflaschen von Schweppes hatten wir schon die eine oder andere Sorte aus Belgien mitgebracht. In Spanien gibt es da eine etwas andere Auswahl, wie auf der Website dazu zu sehen ist. Was der Hersteller sagt: Una ciudad que respira historia

Weiterlesen

Beefeater Blood Orange

Zuhause, also in Deutschland, schlichen wir schon öfters um die Flasche des Beefeater Blood Orange. Ausgerechnet im Urlaub, auf einem Roadtrip, fanden wir ihn in einem französischen Supermarkt im Angebot. Mangels einer großen Auswahl lokaler Gins griffen wir zu. Und so wurde der Beefeater Blood Orange zum Bestandteil des Urlaubs-Einstands-Gin-Tonic. Geschichte 2008 stellte Beefeater, eine Marke von Pernod Ricard, mit Beefeater 24 eine Variante seines Gins an der Themse vor. 11 Jahre Später folgte dann der Blood Orange. Im Jahr 1876 suchte sich James Burrough im Londoner Covent Garden Markt handverlesene Orangen aus, um einen Orangen-Gin zu erschaffen. 143 Jahre

Weiterlesen

Freeway Tonic Water Grapefruit Rosmarin

Lidl hatte von seiner Eigenmarke Freeway mal wieder Sondersorten. So haben wir uns natürlich gleich eingedeckt. Es gab die Sorten Gurke, Erdbeere, Holunderblüte und die hier verkostete Grapefruit Rosmarin. Was der Hersteller sagt: Natürlich gibt es auch hier wieder keine Informationen zum Discounterprodukt. Immerhin stand der Hersteller auf der Flasche: Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG. Der Geschmack pur (kühlschrankkalt) Statt der erwarteten künstlichen Aromen riecht das Tonic recht natürlich nach Grapefruit. Auch im Geschmack finden wir das Tonic nicht künstlich. Es schmeckt eher wie eine gute Grapefruit-Limonade. Die Bitteraromen schmecken eher nach Grapefruit-Bitter statt nach Chinin-Bitter, was wir beim einem Tonic

Weiterlesen

Auf einen Gin Tonic… bei Emirates

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Als ich die Tage unsere Tripreports durchsah, von denen wir immer mal wieder hier von einem Gin Tonic auf einem Flug berichtet hatten, fiel mir auf, dass ich vollkommen den Gin Tonic auf mehreren Emirates-Flügen 2017 unterschlagen hatte. Es ging damals nach Singapur und wir konnten den gleichen Gin Tonic auf vier Flügen geniessen. Wir flogen, wie so oft Economy. Der Vorteil von großen Airlines, die Linie fliegen, ist die Zugabe kostenloser Spirituosen. Gab es früher, vor vielen Jahren, noch Gordons’s oder Bombay Sapphire, so wurde uns dieses Mal Beefeater serviert. Spannenderweise hatten

Weiterlesen

Evervess Tonic Water

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Wie auch schon den Beefeater Gin ließen wir diese kleine Dose Evervess Tonic Water bei Emirates im Flugzeug „mitgehen“. Unterwegs sahen wir in Singapur sogar noch große Dosen dieses Tonics. Doch erst jetzt, zu Hause, fanden wir heraus, dass es eine Marke von PepsiCo ist. PepsiCo schreibt das aber nicht mal auf die Dose. Lediglich dank Google fanden wir heraus, dass Evervess von Pepsi 2016 in Peru auf den Markt gebracht wurde. Und es scheint dieses Tonic in Tschechien und der Slowakei zu geben. Bei uns in Deutschland – Fehlanzeige. Was der Hersteller sagt: Können

Weiterlesen

Beefeater Gin

Werbung – hier Beefeater Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Im April 2013, also vor etwa fünf Jahren, startete dieses Blog mit einem Gin von Beefeater. Den damaligen Beefeater 24 hatten wir in Dubai im Duty Free gekauft. Zum Jubiläum ergaben sich nun interessante Parallelen. Die komische Flasche auf dem Bild dürfte schon etwas verraten. Es ist eine Miniatur, und wieder hat es was mit Dubai zu tun. Schon auf dem Flug nach Singapur, als bei Emirates der Gin Tonic in Form dieser Beefeater-Miniatur und eine Dose Evervess Tonic Water ausgegeben wurde, formte sich der Plan, davon etwas für

Weiterlesen

Fever-Tree Mediterranean Tonic Water

“Warum sollte man Premium-Spirituosen mit zweitklassigen Erfrischungsgetränken mixen?” Genau das fragten sich Charles Rolls und Tim Warrillow, die Gründer von Fever-Tree. Dann griffen sie in die Kiste der guten Produkte dieser Welt. Sie nahmen frisches Quellwasser aus Großbritannien, Chinin aus der Grenzregion zwischen dem Kongo und Ruanda und Bitterorangen aus Tansania. Dazu kam noch Rohrzucker und fertig war das Fever-Tree Premium Indian Tonic Water. Später entstanden noch andere Variationen, wie hier das Fever-Tree Mediterranean Tonic Water mit Zitronenthymian und Rosmarin aus der Provence. Geschichte 2005 war es soweit. Nach 15 Monaten Recherche und Tests wurde das erste Fever-Tree Tonic hergestellt.  Seit dem produzieren

Weiterlesen

Beefeater 24

Das Ziel war klar: Beim kurzen Zwischenstopp in Dubai wollten wir nur schnell durch den Duty-Free-Bereich, uns eine Flasche Hendrick’s und eine Flasche Bombay Sapphire schnappen, und dann weiter zum Gate in Richtung Hamburg. Die Flasche Hendrick’s hatten wir schnell in der Hand, doch wie das manchmal so ist, man geht noch mal ein bisschen in Regal stöbern. Genau das passierte uns. Bei einer Runde um  das Regal, mit dem Auge die Flaschen scannend, fiel uns die Flasche Beefeater 24 in den Blick. Erst wollten wir sie als „das kennt man doch“ abtun, doch die 24 weckte unsere Aufmerksamkeit. In

Weiterlesen