Oliver Cromwell London Dry Gin

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Was will man über einen Discounter-Gin sagen? Als wir bei Aldi, es sollte einen günstigen Bio-Gin geben, vor dem Regal standen, haben wir spontan den billigen Standard-Gin mitgenommen. Wir wollten es eben mal ausprobieren. Auf dem Etikett prangt eine Medaille der International Wine & Spirits Competition 2017. Der Gin erhielt in der Blindverkostung Gold. Das klingt gut, oder? Nun, es gibt nicht nur Gold sondern auch noch Gold …

Bloom London Dry Gin with Rose Lemonade

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Und da haben wir wieder einen. Eine spezielle Niederlande-Edition. Bei Albert Heijn fanden wir den Bloom London Dry Gin with Rose Lemonade mit 6,5% alc. Früher gab es das in der Flasche mit Fentimans. Wie weit es noch verbreitet ist, wissen wir nicht. Doch im July 2019 hat Bloom seine eigene Range bekannt gegeben. Ohne Markenangabe zum Tonic und wohl in den meisten Ländern mit 10% alc. Geblieben …

Lixir Tonic Water Elderflower & Lemon

Werbung – hier Lixir Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Es war ausgerechnet wieder Hasselt, wo wir das Lixir Tonic entdeckten. Belgien scheint da echt eine Fundgrube zu sein. Ursprünglich kommt es aus England. Die beiden Barkeeper Matt  und Jordan gründeten 2018 Lixir Tonic. Nach einem Jahr hatten sie eine Reihe Tonics entwickelt, die möglichst umfangreich in der Bar einsetzbar sind. Sie sollten nicht nur mit Gin, sondern auch mit Whiskey, Vodka und …

Fentimans Connoisseurs Tonic Water

Werbung – hier Fentimans Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Auch dieses Tonic hatten wir bei uns noch nicht im Laden gesehen. Gut, online mal aussen vor, bekommen wir Fentimans auch nur beim besseren Edeka um die Ecke. Und dezent im Sortiment zusammengestutzt bei der Metro. Wie schon das Valencian Orange Tonic und das Yuzu Tonic fiel uns neben dem Botanical Tonic Water auch das Connoisseurs Tonic Water ins Auge, als wir einen …

Larios 12 Premium Gin & Tonic Mediterranea

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Das Zauberwort ist RTD. Ready to Drink. Immer mehr dieser fertigen Cocktails bzw. Drinks kommen auf den Markt. Bisher wuchs diese Kategorie an Getränken sehr stark im Bereich Spirituose mit Cola. Doch nun wurde sie links überholt. Der Trend Gin, der unaufhaltsam scheint, prescht jetzt auch hier nach vorne. Beam Suntory kam dieses Jahr gleich mit zwei Produkten ihrer Marke Larios auf den Markt. Neben dem Larios Rose …

Auf einen Negroni – im Hotel Indigo Berlin East

Werbung – Siehe Disclaimer unten Der Negroni hat uns schon des öfteren durch das Blog begleitet. So begab es sich, dass wir an einem heißen Tag im Sommer 2019 eine Nacht im Hotel Indigo Berlin East Side Mall verbrachten. Beim Check-In wurden wir nicht nur freundlich als Status-Gäste begrüßt, sondern bekamen neben dem Zimmer-Upgrade mit Spreeblick statt der Auswahl Bonuspunkte oder Cocktail auch noch einfach beides. Das nutzten wir natürlich aus und setzten uns mit …

Orson’s Mate Dry Gin

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Für einen billigen Gin fanden wir den Orson’s 42 von Penny gar nicht so schlecht. Nun fanden wir bei Penny im Regal eine kleine Gin Collection. Sozusagen eine Probier-Box. Darin befand sich nicht nur der 42 sonder noch ein Pink Gin, Mate Gin und ein Gin mit Asia-Aromen. Der Mate Gin, den wir hier probieren wollen, hat 40% vol alc. Hergestellt wir er von der Pabst & Richarz …