Mandaley Blue Gin & Tonic

Alle Discounter haben ihre Gin-Marken. Und da will man auch bei Aldi nicht kneifen. Mit Mandaley Blue hat Aldi da auch etwas im Angebot, das zumindest vom Look etwas hochwertiger aussieht. Daneben findet sich auch die übliche Flasche mit gelbem Etikett, die deutlich suggerieren soll, dass sie ein Billig-Gin ist. Natürlich bleibt es da nicht aus, die Marke auch als Ready-To-Drink-Angebot in der Dose als Gin Tonic zu verkaufen. Recht günstige 1,49 € kostet die Dose mit 10% vol. alc. Wer sie herstellt? Das ist eine gute Frage. Genau so wie die Frage warum Aldi Süd und Aldi Nord verschiedene

Weiterlesen

Schwarzwald Pink Gin Tonic

Bei Lidl war im Sommer 2018 das Thema Gin ganz groß. Regelmäßig gibt es Aktionen, Doppelseiten in der Werbung, und auch hier und da mal ein nicht beworbenes Produkt für kurze Zeit im Regal. Vor über einem Jahr, da schon 2019, war das dann der Schwarzwald Gin Tonic in der Dose. Auch dieses Jahr war es nicht anders. Nur, dass es ein Schwarzwald Pink Gin Tonic in die Dose geschafft hat. In der Dose steckte der von uns schon verkostetet Lidl Schwarzwald Pink Gin, gepaart mit einem nicht näher definierten Tonic. Der Gin Tonic erinnert dann auch sehr an den

Weiterlesen

Lion’s Vodka Lemon

Nachdem wir den Lion’s Ginger und auch die Produkte (z.B. den Munich Mule) mit dem The Duke Gin verkostet hatten, blieb noch ein Klassiker der Longdrinks über. Der Vodka Lemon, hier natürlich auch wieder aus der Flasche und nicht frisch. Wie auch bei anderen vergleichbaren Produkten liegt hier der geplante Verkaufspreis für die Flasche mit 0,25 Litern bei etwa 4 bis 5 Euro. Der Lion’s Vodka, der hier die Basis bildet, stammt natürlich von The Duke aus München. Als Mixer kommt hier nicht irgendein generisches Produkte zum Einsatz. Von Aqua Monaco, ebenfalls aus München, wird das Bitter Lemon beigesteuert. Deren

Weiterlesen

Lion’s Moscow Mule

Bisher standen wir vorgemixten Getränken mit Alkohol, oder auch premixed Drinks, recht skeptisch gegenüber. Sogenannte Alkopops, übersüße Mischgetränke, in der Regel mit neutralem Alkohol versehen, sind sowieso nichts für uns. Aber nach einigen Ausflügen in die holländische Supermarktwelt fanden wir doch einige Gin Tonic in Dosen, hier im Blog kann das nachgelesen werden, die nicht immer gut waren, aber ein für uns verständliches Konzept hatten. Nun wurden uns einige Flaschen einer neuen Reihe aus dem Hause The Duke überlassen. Deren Gin konnte uns schon überzeugen, den Vodka, Lion’s genannt, konnten wir noch nicht probieren. Vier premixed Drinks, Lion’s mit Bitter

Weiterlesen

The Duke Munich Mule

Bisher standen wir vorgemixten Getränken mit Alkohol, oder auch premixed Drinks, recht skeptisch gegenüber. Ihr habt das Ergebnis des einen oder anderen Ausflugs, vor allem in holländische Supermärkte, hier im Blog gelesen. Selten kam etwas Gutes dabei heraus. Auf sogenannten Alkopops, übersüße Mischgetränke, in der Regel mit neutralem Alkohol versehen, haben wir bisher immer gerne verzichtet. Nur Produkte mit einem für uns verständlichen Konzept, kamen ins Haus. Dazu gehörte neben Gin Tonic auch mal ein Vodka mit Ginger Beer oder ein Bourbon mit Cola. Nun wurden uns einige Flaschen einer neuen Reihe aus dem Hause The Duke überlassen. Deren Gin

Weiterlesen