Bloom London Dry Gin with Rose Lemonade

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten

Und da haben wir wieder einen. Eine spezielle Niederlande-Edition. Bei Albert Heijn fanden wir den Bloom London Dry Gin with Rose Lemonade mit 6,5% alc. Früher gab es das in der Flasche mit Fentimans. Wie weit es noch verbreitet ist, wissen wir nicht. Doch im July 2019 hat Bloom seine eigene Range bekannt gegeben. Ohne Markenangabe zum Tonic und wohl in den meisten Ländern mit 10% alc.

Geblieben ist das Flaschendesign, auf dem jetzt Bloom statt Fentimans steht. Auch die Größe und das Etikettendesign ist geblieben. Wir haben hier nur eines von elf neuen Produkten von denen wir vermuten, dass es doch nur ein altes ist, welches man in eine neue Schale gepackt hat. Leider haben wir im Moment nicht den Vergleich.

Probieren wir. Der Geruch spricht deutlich Rosenblüte. Habt Ihr schon mal die dicken lila Blüten im Norden am Strand gesehen? Genau so riecht der Drink.

Im Geschmack dann auch Rose in Richtung Wildrose. Durch die frische säuerliche Note schmeckt der Drink ganz angenehm, aber eher nach Limonade. Er könnte gerne etwas mehr Gin vertragen, denn dieser kann sich gegen die Limonade nicht so wirklich durchsetzen.

An sich ist Bloom London Dry Gin with Rose Lemonade ganz nett und erfrischend, vor allem an heißen Sommertagen, wäre der Gin etwas kräftiger.

Diese Version gibt es nicht auf dem deutschen Markt und muss aus dem Ausland bestellt werden. Die alte Version mit Fentimans und natürlich der Gin für sich sind unter anderem bei Amazon bestellbar.

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke, auch wenn wir diese selbst gekauft haben und nicht dafür beauftragt wurden. Aktuelle Gerichtsurteile lassen uns keine andere Wahl. Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert. Er enthält allerdings Affiliate-Links zu Amazon und eventuell zu anderen Anbietern. Wenn ihr über diese etwas bestellt, kommen die Einnahmen daraus diesem Blog zugute – auch in Form von Tests wie diesem. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.