Ziegler G=in³

Werbung – hier Ziegler G=in³ – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten

Ziegler Gin

Die Brennerei Ziegler ist eher im Bereich Obstbrände bekannt. Und wer Obst verarbeiten kann, der sollte wohl auch die Voraussetzungen haben, um einen Gin zu kreieren. Das dachten sich wohl auch die drei Destillateure Pascal Marré, Max Kirchner und Paul Maier. Und so kamen sie eines Nachts in einer Bar in Wertheim mit Marius Hoh, Barkeeper und ausgebildetem Destillateur, auf die Idee, es einmal zu versuchen. Zusammen mit dem Münchner Barkeeper Andreas Till entstand der G=in³.

Geschichte

Ziegler ist ein Unternehmen mit Tradition. Seit 1865 stellt die Edelobstbrennerei Gebr. J. & M. Ziegler qualitativ hochwertige Brände her. Nach einigem Hin und Her wurde das Unternehmen im Jahre 1998 von Hawesko übernommen.

Zum klassischen Sortiment kam 2008 Whiskey und jetzt auch Gin dazu.

Botanicals und Alkohol

Über die Botanicals konnten wir nicht viel erfahren. Lediglich von Wacholder und Zitronenzesten wissen wir, dass sie im Gin sind.

Der Alkoholgehalt beträgt 45 % vol.

Geruch und Geschmack

Sofort haben wir deutlich Wacholder in der Nase. Koriander ist dabei. Wir riechen etwas Cremig-schmelziges, können es aber nicht zuordnen. Zu dem straighten Geruch mischt sich noch etwas leicht Blumiges. Mit Eis wird der Geruch um einiges dünner. Den Koriander riechen wir jetzt deutlicher, den Wacholder dafür weniger.

Auch im Geschmack haben wir deutlichen Wacholder. Wieder finden wir etwas Blumiges. Wir haben ein Gefühl von Leder im Mund, was jedoch etwas Angenehmes hat. Mundfüllend mit einem langen Abgang ist der Gin. Lassen wir den Gin zu lange im Mund , ergibt sich ein deutliches Brennen. Nach einiger Zeit mischen sich noch zitronige Untertöne dazu.

Urteil

Der G=in³ kommt als straighter Gin mit eigenem Charakter daher. Wir mögen ihn, weil er deutlich die Aromen hat, die wir in einem Gin suchen.

Quelle

Erhältlich ist der Ziegler G=in³ im Ziegler Online-Shop. Auch bei Amazon ist er gelistet.

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen (Telemediengesetz §6). Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke. Hier der Ziegler G=in³, welcher uns von Ziegler unentgeltlich zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung. Bei verwendeten Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links, bei denen wir eine Vergütung für Eure Einkäufe erhalten. Euch kostet das nichts mehr und uns hilft es, dieses Blog weiter zu betreiben.

3 Comments

  1. Pingback: Ziegler Cherry Martini - Gin Nerds

  2. Pingback: Cucumis Lavender - Gin Nerds

  3. Pingback: Thomas Henry Tonic - Gin-Nerds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere