Liviko Crafter’s Gin

Werbung – hier Liviko Crafter’s Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Den estnischen Liviko Gin hatten wir schon probiert. Jetzt konnten wir auch den Liviko Crafter’s Gin verkosten. Der erste hat uns schon gut gefallen, und war mit 10 Euro die Flasche ein Schnäppchen. Der Crafter’s Gin ist mit 25 Euro für den halben Liter dann nicht mal eben so zum Mitnehmen geeignet. Rechtfertigt der Geschmack den Preis? Geschichte Liviko ist der älteste Hersteller …

Wie wir verkosten – Gin

Werbung – hier Verkostung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Nach so vielem Schreiben über Gin lohnt es sich, auch mal über das Schreiben zu schreiben. Wie verkosten wir eigentlich Gin? Oft hören wir „Ist ja interessant“ oder „Das kann ich nicht ganz nachvollziehen„. Aber immer mit dem Beisatz „Aber die Geschmäcker sind ja verschieden„. So ist es auch kein Wunder, dass Gin eines der kontroversesten Themen im Spirituosenbereich ist. Was die einen wacholderbetont finden, …

Svensk Gin

Werbung – hier Svensk Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Svensk Export Vodka scheint mit einer der größten Exporteure von Vodka und Gin zu sein. Die Produkte, und damit auch dieser Svensk Gin, wurden sogar schon bei IKEA in der Türkei gesichtet. Wir wollten nun auch testen, was hinter dem Gin aus dem Land des Vodkas und des Aquavit steckt. Geschichte Die Website des Herstellers, Svensk Vodka Export aus Stockholm, ist leider nicht sehr hilfreich, um …

5continents Hamburg Dry Gin

Werbung – hier 5continents Hamburg Dry Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Zuerst waren wir schon etwas skeptisch. Ein „Hamburg Dry Gin“ aus Schleswig Holstein – das konnte doch nicht sein! Doch das Konzept erklärt so einiges. 22 Botanicals aus 5 Kontinenten verbindet der Brenner mit dem Überseehafen Hamburg, in dessen Backsteinbauten in der Speicherstadt eben jene als Fracht verladen wurde. Geschichte Im September 2013 eröffnete auf Gut Basthorst vor den Toren Hamburg die Feingeisterei. …

Siegfried Rheinland Dry Gin

Werbung – hier Siegfried Rheinland Dry Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Die Gin-Spirale in Deutschland dreht sich weiter. Neu auf der Showbühne ist der Siegfried Rheinland Dry Gin von den Rheinland Distillers aus Bonn. Wir durften eine der 450 Flaschen aus Batch Nr. 2 verkosten. Aus der Kaboom-Edition. Das klingt doch sympathisch. Geschichte Inspiriert von Siegfried aus der Niebelungensage ist im letzten Jahr im Rheinland ein Gin entstanden. Inspiration kam vom Lindenblatt, das auf …

LB Gin

Werbung – hier LB Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Lettland liegt so nah am Wodka-Äquator, dass man Gin erst einmal nicht in der Gegend erwarten würde. Doch Latvijas Balsams macht neben vielem anderen genau das. Sie produzieren zwei verschiedene Gins. Einen davon, den LB Gin, haben wir probiert. Das Spannende bei unserer Recherche: LB Gin scheint vor allem in der Schweiz sehr beliebt zu sein. Geschichte Latvijas Balsams ist der führende Hersteller von …

Royal Club Tonic Light

Werbung – hier Royal Club Tonic – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Wie schon das Royal Club Tonic haben wir auch die Light-Version ohne Zucker auf der holländischen Insel Texel entdeckt. Seit 1939 wurde Royal Club vom Markeninhaber Tims in Rotterdam hergestellt. 1956 kaufte die Marke Vrumona, die inzwischen zu Heineken gehört, Royal Club und baute den Marktanteil groß aus. Also ein Getränk mit Tradition. Was der Hersteller sagt: Für eine bewusste Entscheidung für den Geschmack Tonic Sie für …