Larios 12 Premium Gin

Werbung – hier Larios 12 Premium Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Larios kannten wir früher ja eher als billigen Gordon’s-Nachbau. Zumindest war das so der Eindruck, den die alte Flasche vermittelte. Als Marke von BeamSuntory tauchte der Larios 12 jetzt plötzlich überall bei den Discountern für einen recht guten Preis von 11 bis 12 Euro auf. Dies nutzten wir gleich mal aus. Bei Penny fanden wir sogar eine Rose-Variante mit einer Erdbeere drauf, …

Lidl Tonic Water Mediterranean

Werbung – hier Lidl Tonic Water Mediterranean – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Vor kurzem haben wir in den Lidl-Filialen neue Tonics entdeckt. In einem Design, welches uns an Produkte anderer Hersteller erinnert, fanden wir die Vierer-Packs mit Indian und Mediterranean Tonic. Es soll noch ein Elderflower geben, doch das sichteten wir nicht. Wir nahmen die vorhanden mit, denn bei einem Preis von 1,69 für VIER Flaschen kann man nichts falsch machen. Die Flaschengröße ist …

Fever-Tree Mediterranean Tonic Water

Werbung – hier Fever-Tree Mediterranean Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten “Warum sollte man Premium-Spirituosen mit zweitklassigen Erfrischungsgetränken mixen?” Genau das fragten sich Charles Rolls und Tim Warrillow, die Gründer von Fever-Tree. Dann griffen sie in die Kiste der guten Produkte dieser Welt. Sie nahmen frisches Quellwasser aus Großbritannien, Chinin aus der Grenzregion zwischen dem Kongo und Ruanda und Bitterorangen aus Tansania. Dazu kam noch Rohrzucker und fertig war das Fever-Tree Premium Indian Tonic …

Fever-Tree Handpicked Elderflower Tonic Water

Werbung – hier Fever-Tree Tonic – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten “Warum sollte man Premium-Spirituosen mit zweitklassigen Erfrischungsgetränken mixen?” Genau das fragten sich Charles Rolls und Tim Warrillow, die Gründer von Fever-Tree. Dann griffen sie in die Kiste der guten Produkte dieser Welt. Sie nahmen frisches Quellwasser aus Großbritannien, Chinin aus der Grenzregion zwischen dem Kongo und Ruanda, und Bitterorangen aus Tansania. Dazu kam noch Rohrzucker, und fertig war das Fever-Tree Premium Indian Tonic Water. Später …

Fever-Tree – Premium Indian Tonic Water

Werbung – hier Fever-Tree Indian Tonic unbezahlt – Siehe Disclaimer unten „Warum sollte man Premium-Spirituosen mit zweitklassigen Erfrischungsgetränken mixen?“ Genau das fragten sich Charles Rolls und Tim Warrillow, die Gründer von Fever-Tree. Dann griffen sie in die Kiste der guten Produkte dieser Welt. Sie nahmen frisches Quellwasser aus Großbritannien, Chinin aus der Grenzregion zwischen dem Kongo und Ruanda und Bitterorangen aus Tansania. Dazu kam noch Rohrzucker und fertig war das Fever-Tree Premium Indian Tonic Water. …

Thomas Henry Tonic

Werbung – hier Thomas Henry Tonic – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Thomas Henry war ein englischer Apotheker und Chemiker. Neben einer ganze Menge anderen Projekten befasste er sich mit der Herstellung von Sodawasser. Das Versetzen von Wasser mit Kohlensäure hatte im 18. Jahrhundert einen praktischen Nutzen – das Trinkwasser sollte für die Marine konserviert und später wieder trinkbar gemacht werden. Ungefähr zeitgleich mit Johann Jacob Schweppe, einem Deutschen, auf den Schweppes zurückzuführen ist, produzierte …