O49 – Organic Advocaat

Wir staunten erst mal nicht schlecht, als wir die O49-Flasche mit dem gelben Inhalt in den Händen hielten. O49 – Organic Advocaat. Eierlikör? Was sollen wir denn mit Eierlikör? Das fragten wir uns. Doch dann wurde uns schnell klar, dass es sich um keinen normalen Eierlikör handelte. Es ist Eierlikör mit Gin. Natürlich, so macht das Sinn. Statt eines Korns, der sonst für Eierlikör verwendet wird, kommt hier der gute O49 Gin in die Flasche. …

O49 Pralinen

Ein unerwartetes Paket brachte uns ein schöne Überraschung. Als kleinen Gruß zur Adventszeit sandte uns Spirit49 ein Gin Tonic Glas, gefüllt mit Pralinen aus ihrem feinen Gin O49. Wir mochten schon den Gin sehr gerne, und so liessen wir uns auch die Pralinen schmecken. Weiße Schokolade umhüllt eine Ganache aus ebenfalls weißer Schokolade mit O49. Doch Vorsicht: hier wurde nicht gespart. Großzügig ging man mit dem Gin um. Deutlich schmecken die Pralinen nach dem mit Salbei und …

Goldberg & Sons Tonic Water

Werbung – hier Goldberg & Sons Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Immer, wenn wir in einem Laden ein neues Tonic sehen, greifen wir zu. Dieses Mal war es Goldberg & Sons Tonic Water. Zuerst erwartet man es nicht, doch diese ungewöhnliche Flaschenform ist eine Mehrwegflasche. Nun denn, wie schlägt sich das Goldberg Tonic? Was der Hersteller sagt: GOLDBERG Tonic Water liefert ein ungeahnt intensives Geschmackserlebnis. Leichte Süße wandelt sich über eine Spur frischer Zitrone hin …

Royal Club Tonic Light

Werbung – hier Royal Club Tonic – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Wie schon das Royal Club Tonic haben wir auch die Light-Version ohne Zucker auf der holländischen Insel Texel entdeckt. Seit 1939 wurde Royal Club vom Markeninhaber Tims in Rotterdam hergestellt. 1956 kaufte die Marke Vrumona, die inzwischen zu Heineken gehört, Royal Club und baute den Marktanteil groß aus. Also ein Getränk mit Tradition. Was der Hersteller sagt: Für eine bewusste Entscheidung für den Geschmack Tonic Sie für …

Royal Club Tonic

Werbung – hier Royal Club Tonic – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Unser Royal Club Tonic haben wir, wie auch schon das Original London Tonic, auf der holländischen Insel Texel entdeckt. Als wir bei der Supermarkt-Kette Albert Heijn durch die Regale stöberten, fiel uns die Flasche auf. So wanderte sie zusammen mit der Light-Variante, die noch verkostet werden muss, in den Einkaufswagen. Seit 1939 wurde Royal Club vom Markeninhaber Tims in Rotterdam hergestellt. 1956 kaufte …

Jumbo The Original London Tonic

Werbung – hier Jumbo Tonic – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Ein kleiner Urlaub zum Entspannen brachte uns ins winterliche Holland. Auf der Insel Texel, wo wir einige Tage verbrachten, haben wir uns auch in den Läden umgesehen. Abgesehen von lokalem Genever haben wir uns auch mit Tonics, die es hierzulande nicht gibt, eingedeckt. In den Läden der Supermarktkette Jumbo fanden wir The Original London Tonic von United Soft Drinks. Was der Hersteller sagt: Beim Hersteller sind …

Thomas Henry Tonic

Werbung – hier Thomas Henry Tonic – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Thomas Henry war ein englischer Apotheker und Chemiker. Neben einer ganze Menge anderen Projekten befasste er sich mit der Herstellung von Sodawasser. Das Versetzen von Wasser mit Kohlensäure hatte im 18. Jahrhundert einen praktischen Nutzen – das Trinkwasser sollte für die Marine konserviert und später wieder trinkbar gemacht werden. Ungefähr zeitgleich mit Johann Jacob Schweppe, einem Deutschen, auf den Schweppes zurückzuführen ist, produzierte …