Cucumber and Ginger Splash

Werbung – hier Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten

Einen erfrischenden Cocktail mit Gin kann man erstaunlicherweise mit Gurken und Ingwer machen. Wir haben dieses Rezept irgendwo im Internet gefunden und für uns leicht angepasst.

klassischen Gin Sour haben wir hier, der um Gurkensaft ergänzt wurde. Gurke und Ingwer geht sowieso gut. Wir wünschen mit diesem Cocktail einen schönen Abend auf der Terrasse.


Cucumber and Ginger Splash

Ergibt: 1 Cocktail

Zutaten

  • 20 ml Gin
  • 20 ml Gurkensaft, Rezept unten
  • 20 ml Limettensaft
  • 20 ml Ingwersirup, Rezept unten
  • 4 Minzeblätter

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Shaker geben. Mit Eis auffüllen und kräftig shaken.
  2. Durch den Strainer in einen Tumbler mit Eis abseihen. Mit einer Gurkenscheibe und ein paar Minzblättern dekorieren.

Ein leckerer Cocktail, schön frisch, ist aus diesem Rezept entstanden. Auch wenn er uns ein Tick zu sauer war. Aber das kann man ja noch justieren.

Es ist durchaus auch möglich, diesen Drink ohne den Gurkensaft zu mixen und am Ende mit Cucumis oder mit Qcumber aufzugiessen. Doch das haben wir nicht probiert.

Und jetzt noch das Rezept für den Gurkensaft:

Eine Salatgurke fein raspeln. Die Gurkenraspeln in ein Passiertuch geben und gut durchdrücken. Noch einmal filtern.

Und das Rezept für den Ingwersirup:

Eine Tasse Wasser mit geriebenem Ingwer aufkochen. Eine Tasse Zucker einrühren bis der Zucker sich aufgelöst hat. Durch einen Filter abgiessen.

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke, auch wenn wir diese selbst gekauft haben und nicht dafür beauftragt wurden. Aktuelle Gerichtsurteile lassen uns keine andere Wahl. Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert. Er enthält allerdings Affiliate-Links zu Amazon und eventuell zu anderen Anbietern. Wenn ihr über diese etwas bestellt, kommen die Einnahmen daraus diesem Blog zugute – auch in Form von Tests wie diesem. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.