Phi Tonic Water

Lauf Aufschrift auf der Flasche gibt es das Phi Tonic Water seit 2016. Viel mehr erfahren wir hier nicht. Gut, noch für wen es abgefüllt wurde und eine URL, die nicht funktioniert. Wir haben dieses spanische Tonic aus Belgien mitgebracht. Schon alleine das Design des Etiketts hat uns hier bewogen, zuzugreifen. Das ist sehr schick gestaltet. Der Inhalt auch? Nun, lest selbst. Was der Hersteller sagt: Der Hersteller scheint nichts zu sagen zu haben. Auf der Flasche …

Schwarzwald Sprudel Tonic Water

Zusammen mit dem AXL.one Gin erreichte uns auch das Tonic von Schwarzwald Sprudel. Das ist vom Namen her nun erst mal nicht die erwartete Anlaufstelle für ein Tonic. Doch bei Schwarzwald Sprudel hat man sich wohl gedacht, man wolle das Feld der Bars nicht nur den bekannten Marken überlassen, und so brachte man eine Bar-Linie unter dem Label „Premium Qualität“ heraus. Neben dem hier verkosteten Tonic Water finden sich noch ein Bitter Lemon und ein …

Thomas Henry Slim Tonic

Thomas Henry war ein englischer Apotheker und Chemiker. Neben einer ganzen Menge anderer Projekte befasste er sich mit der Herstellung von Sodawasser. Das Versetzen von Wasser mit Kohlensäure hatte im 18. Jahrhundert einen praktischen Nutzen – das Trinkwasser sollte für die Marine konserviert und später wieder trinkbar gemacht werden. Ungefähr zeitgleich mit Johann Jacob Schweppe, einem Deutschen, auf den Schweppes zurückzuführen ist, produzierte und vertrieb er Mineral- und Sodawasser in Manchester und auch London. Nach …

Abonauten Gin Abo Box 1

Ein paar Tage ist es jetzt doch schon her, dass die erste Gin Abo-Box der Abonauten erschienen ist. Wir hatten im Vorfeld schon darüber berichtet. Nach einigem hin und her mit DHL ist auch unsere Box angekommen und wir haben sie freudig ausgepackt. Das ganze haben wir in einem Video festgehalten, welches weiter unten zu finden ist. Gespannt, was denn nun in der Box zu finden ist, ging es an das Öffnen. Im Karton klapperte …

The Illusionist Dry Gin

Erst blau dann rosa. Einige werden sich jetzt sicher fragen, was wir hier für einen Quatsch schreiben. Die Rede ist vom The Illusionist Dry Gin aus München. Runter scrollen auf der Website zeigt das ganz schön. Wir haben den Effekt weiter unten in einem Video noch mal in Szene gesetzt. „Eine blaue Blüte vom anderen Ende der Welt“, so schreiben die Macher des Gins, lässt ihn von einem Anfangs Kornblumenblau mit Tonic zu einem Pink …

Indi & Co Botanical Tonic Water

Werbung – hier Indi Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Neben  dem Tonic von J. Gasco und dem von Abbondio haben wir von einem Kurztrip nach Belgien noch ein weiteres Tonic mitgebracht. In einem Feinkostladen in Brügge erstanden wir eine Flasche des Indi & Co Botanical Tonic Water. Die Spanier scheinen verrückt auf Gin zu sein. Kein Wunder also, dass sie auch Tonics produzieren. Mit Indi & Co haben wir ein ganz besonderes im Glas, …

Thomas Henry Tonic

Werbung – hier Thomas Henry Tonic – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Thomas Henry war ein englischer Apotheker und Chemiker. Neben einer ganze Menge anderen Projekten befasste er sich mit der Herstellung von Sodawasser. Das Versetzen von Wasser mit Kohlensäure hatte im 18. Jahrhundert einen praktischen Nutzen – das Trinkwasser sollte für die Marine konserviert und später wieder trinkbar gemacht werden. Ungefähr zeitgleich mit Johann Jacob Schweppe, einem Deutschen, auf den Schweppes zurückzuführen ist, produzierte …