Ledger’s Tonic Water & Licorice

Wieder einmal haben wir eine Geschichte von 18hundert-irgendwas vor uns. Doch so richtig alt ist die Marke nicht. Etwa seit 2014 gibt es sie, und sie kommt, es verwundert uns wenig, aus Spanien. Gemeint ist Ledger’s Tonic. Nach Spanien klingt das nicht, doch so verrückt, wie die Spanier nach ihrem Gin Tonic sind, ist es nicht erstaunlich, dass es dort so viele, vor allem aber auch aromatisierte Tonics gibt. Wir haben uns aus Belgien eine …

Ledger’s Tonic

Nachdem wir aromatisierte Sorten von Ledger’s Tonic verkostet haben, wenden wir uns nun dem „Standard“ zu. Reines Tonic ohne Schnickschnack, allerdings mit Stevia gesüßt. Nachdem wir behauptet hatten, wir hätten hier eine 18hundertirgendwas-Geschichte vor uns, habe ich mal den Namen Charles Ledger recherchiert. Und ja, er hat einiges für die weltweite Chininversorgung getan. Somit ist es durchaus gerechtfertigt, ihm ein Tonic zu widmen. Was der Hersteller sagt: Ledgers Tonic Water: Ein einzigartiges Tonic Wasser, perfekt auf seinem …

Ledger’s Tonic Water & Tangerine

Ein weiteres Mal haben wir ein Tonic mit einer Geschichte von 18hundert-irgendwas vor uns. Und ein weiteres mal haben wir ein aromatisiertes Tonic aus Spanien. Nach dem Licorice von Ledger’s Tonic verkosten wir nun Tangerine. Das liegt mir vom Namen auch schon eher. Wie die anderen Tonics von Ledger’s wird hier mit Stevia gesüßt. Wir mögen den Geschmack von Stevia ja nicht so und sind gespannt. Was der Hersteller sagt: Frisch und unverwechselbaren Geschmack von Mandarine mit Zitronensäure Berührung, fügt …