111 Gins, die man getrunken haben muss

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Uns erreichte eine Pressemeldung über das neue Buch „111 Gins, die man getrunken haben muss“ von Jens Dreisbach aus dem emons: Verlag. Das interessierte uns und so bestellten wir uns ein Rezensionsexemplar. Wir hatten bisher noch keines der Bücher aus der Serie, es gibt in der Tat einige „getrunken haben muss„-Bücher, in der Hand. Für viele andere Themen, die nicht mit dem Genuss von Getränken zu tun haben, …

GINspiration Gin & Tonic Guide

Werbung – hier GINspiration Gin & Tonic Guide – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Es ist schon eine Weile her, dass uns das Buch „Gin & Tonic Guide“ von GINspiration erreichte. Das Buch möchte durch den Dschungel von Gin und Tonic führen. Es ist in drei Teile gesplittet. Erst widmet es sich dem Gin. Verschiedene Gin-Arten werden vorgestellt und es gibt auch Tipps, wie das eigene Gin-Tasting veranstaltet werden kann. Auch die Möglichkeit, Gin selbst …

Deutscher Gin – Michael Kern

Werbung – hier Deutscher Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Es gibt Gins wie Sand am Meer. Und den Überblick zu behalten kann da schnell zu einer Sisiphos-Aufgabe werden. Was den deutschen Gin-Markt angeht, hält Michael Kern jetzt eine Hilfestellung für uns bereit. In seinem Buch „Deutscher Gin“ stellt er über 180 deutsche Gins vor. Wir mussten selbst feststellen, dass wir davon nur etwa 40 probiert hatten und auch noch viele fanden, die wir …

The Book of Gin – Richard Barnett

Werbung – hier The Book of Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Ich habe hier ein Buch gleich in zwei Ausfertigungen liegen. Zum einen „The Book of Gin“ von Richard Barnett, zum anderen „The Dedalus Book of Gin“ von Richard Barnett. Dass beide vom Inhalt her identisch sind, sieht man ihnen erst mal nicht an. Die Cover sind total unterschiedlich, ebenso die Texte auf der Rückseite. Allerdings solltet Ihr Euch eines der beiden ansehen. …

Destillatio – Destillen & Destillieren – Kai Möller

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Gleich vorweg, wenn Euch nur Gin interessiert, das Buch ist nichts für Euch. Traditionelles Destillieren, klingt das nicht spannend? Nun, dachte ich mir, sicher könnte dieses Thema auch für uns Gin-Trinker interessant sein. Deswegen habe ich mir das Buch „Destillatio“ von Kai Möller vorgenommen und war überrascht. Zum einen, dass nicht öfters Eigenwerbung im Buch auftaucht. Zum anderen, dass öfters als gedacht der Inhalt in das mythische abdriftet. …