Suffering Bastard

Werbung – hier Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Die Geschichte dieses Cocktails geht in die 1940er zurück. In der Long Bar im Shepheard Hotel in Cairo war Joe Scialom Barkeeper (bar steward). 1947, so Esquire, brauchte er eine Kur gegen einen Kater. Und so mischte er sich einen Suffering Bar Steward der später abgekürzt (oder vermurkst) als Suffering Bastard auf den Barkarten der Welt landete. Unsere Version ist leider nicht so hübsch, wie sie in einer …

Qcumber with Spicy Ginger

Werbung – hier Qcumber – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Nach der normalen Version von Qcumber haben wir eine weitere Variante probiert. Wie schon im Artikel zur einfachen Version angekündigt, gibt es neben einer Sorte mit Mint noch diese, die Spicy Ginger. Zusätzlich zur Gurke wurde hier noch Lemongrass-Öl und eben Ingwer verarbeitet. Was der Hersteller sagt: Qcumber with Spicy Ginger – an exciting blend of natural cucumber and spicy ginger with just a hint of lemongrass oil. Enjoy served …

Koval Dry Gin

Werbung – hier Koval Dry Gin – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Mit dem Verkostungspaket von Flaviar erhielten wir auch den Koval Dry Gin. Koval ist vor allem für Whiskey bekannt, stellte aber neben Likören, Vodka und Brandy auch einen Gin her. Dieser ist aus 100% Bio-Getreide, selbst bio-zertifiziert und koscher. Bei unserer Recherche haben wir drei verschiedene Flaschen-Layouts von Koval gefunden. Eines davon unter dem Namen Sylvan. Wir haben bei Koval nachgefragt. In allen …

Flaviar – It’s Gin O’clock

Werbung – hier Flaviar – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Tasting Packs oder Tasting Boxen sind eine spannende Sache. Wir Gin-Liebhaber, aber auch alle anderen Spirituosen-Freunde, haben so die Möglichkeit, verschiedene Produkte zu probieren, ohne gleich eine ganze Flasche kaufen zu müssen. Es tummeln sich so einige auf dem Markt. Flaviar, die uns fragten, ob wir das Konzept denn nicht mal testen wollten, ist einer davon. Das Konzept Flaviar Wie oben schon beschrieben, ist Flaviar …