Britvic Indian Tonic Water

Werbung – hier Britvic Indian Tonic Water – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten Die heutige Nummer Zwei auf dem britischen Softdrink-Markt wurde 1938 als „The British Vitamin Product Company“ registriert. 1971 änderte sich der Name dann in Britvic und 1972 kamen die ersten Mixer auf den Markt. Wir haben das Indian Tonic Water probiert, dass gegen den 200 ml Trend in der 160 ml Flasche kommt. Erst habe ich gemeckert, weil die so klein ist, …