Tschin

Bisher hatten wir die Schweiz als Gin-Produzenten noch nicht so richtig auf dem Radar. Doch die Destillation von Gin ist dort nicht mal so selten. So hatten auch wir schon drei verschiedene für dieses Blog verkostet. Mit der Abo-Box der Abonauten kam nun der Tschin dazu. Passender kann ein Name für einen Gin nicht gewählt werden. Auf dem Bauerngut Käsers Schloss im schweizerischen Fricktal wird dieser Gin in kleinen Batches gebrannt. Dabei kommen nur ausgewählte …

Eversbusch’s 1817 Doppel-Wachholder

Eins müssen wir vorweg nehmen. Weder wir, noch Eversbusch haben sich verschrieben. Wachholder schreibt sich hier tatsächlich mit dem zweiten h. Vor über hundert Jahren war dies die richtige Schreibweise und die Wacholderbrennerei Eversbusch hat den Namen bis heute erhalten. Im Artikel über Brin Kruce haben wir von einer Wacholderreferenz gesprochen. Das hat die Eversbuschs gepieckt. Und so kam eine Flasche ihres Doppel-Wachholders zu uns ins Haus um zu belegen, dass es eine weitere Referenz …

Bembel Gin

Ich gebe es zu, ich bin Südhesse. Und auch südlich von Frankfurt, im Odenwald, ist der Apfelwein noch weit verbreitet. Somit bin ich bestens ausgestattet, um diesen Gin zu probieren. Der Bembel, das war und ist immer noch der traditionelle Krug aus Steinzeug mit blau bemalter Glasur, aus dem der Apfelwein ausgeschenkt wird. Allerdings sollte man seinen Gin nicht aus dem Gerippten trinken. Genau dieses Thema, den Apfelwein und den Bembel hat der Bembel Gin …

Swiss Mountain Spring Rosemary Tonic

Mit dem Rosemary Tonic haben wir nun von Swiss Mountain Spring das dritte Tonic im Glas. Wir haben das Classic und das Ginger & Lemongrass schon probiert und fanden beide lecker. Dieses hier ist unser erstes Tonic, das Rosmarin als Hauptaroma trägt und wir sind gespannt, wie es schmecken wird. Wir können uns ganz gut vorstellen, dass es mit Kräuter-Gins recht gut harmoniert, doch wir werden sehen. Was der Hersteller sagt: Das mediterran Würzige: mit natürlichem Aroma …

Swiss Mountain Spring Ginger & Lemongrass Tonic

Neben dem klassischen Tonic hat Swiss Mountain Spring auch noch aromatisierte Tonics im Angebot. Wir haben aus der Palette von dreien als nächstes das mit Ingwer und Zitronengras probiert. Die Kombination klang von Anfang an spannend für uns, da wir beide Aromen mögen. Und so sind wir auf die Verkostung sehr neugierig. Was der Hersteller sagt: Das frische Exotische: mit natürlichen Aromen aus erlesenem Ingwer und Lemongrass aus Indien sowie hochwertigem Chinin natürlichen Ursprungs aus Indien und Indonesien. …

Libellis Premium Gin

„Micronized Fruit®“ wollte ich schon immer mal in meinem Gin haben. Was genau da beim Libellis Premium Gin eingesetzt wird, konnte ich leider nicht herausfinden. Schick ist der Effekt allerdings schon, der beim Schütteln der Flasche entsteht. Hier ein Video davon. Geschichte Sonderlich ergiebig sind die Informationen nicht, die im Netz über die Due Company, den Hersteller des Libellis Gins, zu finden sind. Die Angaben sind spärlich und in Spanisch. Doch bei so wenig Text …

Swiss Mountain Spring Classic Tonic Water

Aus der Schweiz kommt dieses Tonic Water zu uns. Neben bestem Chinin und natürlichen Essenzen benutzt Swiss Mountain Spring frisches Bergquellwasser aus den Alpen, um das Tonic zu etwas Besonderem zu machen. Neben dem hier verkosteten Classic Tonic gibt es noch die Sorten „Ginger & Lemongrass“ und „Rosemary“, auf die wir uns noch freuen. Was der Hersteller sagt: Die pure Harmonie: mit natürlichem Aroma von besten Zitronen sowie mit hochwertigem Chinin natürlichen Ursprungs aus Indien und Indonesien. Quelle: Swiss …