Haindl’s Indian Tonic Water 200ml Dose

Vor über einem Jahr hatten wir eine Flasche Haindl’s Tonic im Supermarkt mitgenommen. Jetzt erreichte uns eine Mail, dass es Haindl’s nun auch in der 200 ml Dose gibt. Auf unseren Einwand, wir hätten das Tonic ja schon mal verkostet, erhielten wir die Auskunft, die Rezeptur habe sich geändert. Also haben wir uns auf eine weitere Verkostungsrunde eingelassen und waren gespannt, wie sich das Tonic in der Dose schlägt. Was der Hersteller sagt: Feinperlige Kohlensäure und Zitronenaroma …

Trader Joe’s The Art of the Still Organic Gin

Vor zwei Jahren hatten wir uns schon ein mal einen leckeren Gin von Trader Joe’s mitgebracht. Dieses Jahr entdeckten wir einen neuen der Eigenmarke und griffen wieder zu. The Art of the Still lockte mit Salbei, was uns schon beim O49 sehr gut gefiel. Geschichte Eine große Geschichte gibt es hier nicht zu erzählen. Dass Gins von Handels-Eigenmarken in der Regel aus Großbetrieben kommen, ist klar. Doch Trader Joe’s lässt hier seinen Hersteller einen anderen Weg …

Trader Joe’s Jail House Gin

Unseren ersten Trader Joe’s fanden wir in Henderson bei Las Vegas. Dort war es auch, als wir uns dachten, lass uns mal nach Gin suchen, den es bei uns nicht gibt. Als wir dann noch sahen, dass die Hausmarke aus dem nahen San Francisco kommt, mussten wir ihn mitnehmen. Hier in Deutschland hätten wir diesen Gin sowieso nicht bekommen. Und somit war die Ausrede für den Einkauf perfekt. Am Ende mussten wir nur noch beten, …