Schlagwort-Archive: The London No. 1

Auf einen Gin Tonic – im Holiday Inn Express Berlin City Centre

Ende Januar verbrachten wir eine Nacht in Berlin. Beim Einchecken im Holiday Inn Express Berlin City Centre wurde uns aufgrund unseres IHG Rewards Gold Statuses die Wahl zwischen ein paar Bonuspunkten oder einem Cocktail an der Hotelbar angeboten. Normalerweise hätten wir die Punkte genommen und wären in eine richtige Bar gegangen, doch an diesem Abend passt uns die bequeme Lösung besser und wir nahmen den Bar-Gutschein.

Die Bar, nun, es ist eine Theke neben der Rezeption mit einem kleinen Backbord. Hier stehen die üblichen Verdächtigen, die auf dem Alkoholika-Markt zu finden sind. Allerdings waren einige uns unbekannte Whiskys in der obersten Reihe vertreten. Die Auswahl traf wohl jemand, der einen großen Wert darauf legt, vom Standard abzuweichen. Bei Cocktails macht man es sich einfach und greift auf die Dosen von Shatler’s zurück. Dies ist auch klar auf der Karte kommuniziert. Damit haben sie im Holiday Inn Express zwar ein standardisiertes Ergebnis, würden mich aber sofort abschrecken.  Weiterlesen

The London No. 1

Dies ist kein vollständiger Testbericht des London No. 1 Gins. Er kam uns recht ungewöhnlich in einer eigentlich nicht erwähnenswerten Hotelbar ins Glas. Es war das Holiday Inn Express Berlin City Center, dessen Bar wohl eher für das schnelle Bier für den Hotelgast gedacht ist. Dennoch gab es Gordon’s, Bombay Sapphire, Hendrik’s und eben den London No. 1. Schon eine recht große Auswahl für die Ausgangsbedingungen. Und da wir den London No. 1 noch nicht kannten, bestellten wir einen Gin Tonic, den Gin in einem Extra-Glas, um ihn pur kosten zu können. Da fiel dann leider die blaue Farbe nicht mehr so auf, die in der Flasche deutlicher zu sehen ist. Probiert haben wir ihn dieses mal nur Zimmerwarm.

Geschichte

Im G
Weiterlesen