Schlagwort-Archive: Skin

Mojito Gin Tonic

Ich frage mich, ob der Mojito ein Klassiker ist. Oder ob es eine Zeit lang einfach nur ein Trend-Getränk war, das immer mal wieder in einer Welle aufschwappte. Die Antwort liegt wohl sehr im Auge des Betrachters. Er soll, wie wohl so einiges hochprozentiges, ein Lieblingsgetränk von Hemingway gewesen sein. Auf der anderen Seite wird er wohl auch gerne auf Partys mit minderwertigen Zutaten ähnlich einem „Caipi“ im Plastikbecher verramscht.

Aus unserer Sicht ist ein guter Mojito mit qualitativ hochwertigen Zutaten einfach ein leckerer Drink. Im Original wird er mit Rum und Sodawasser hergestellt:

  • 5cl Rum (bitte mindestens 3jährigen Havanna und nicht das billige helle Zeugs)
  • 2cl Limettensaft
  • 2 Barlöffel feiner weißer Rohrzuckerucker
  • ca. 15 Minzblätter
  • etwas Soda

Doch wir mögen auch gerne einen Twist, also eine Abwandlung des ganzen. Schön lässt sich dies auch mit einem Gin gestalten, wenn der Gin um Geschmacksprofil passt. Wir haben dazu den leicht minzigen Wint & Lila genommen, der sich praktisch aufdrängte. Unter anderem, weil wir schon ein mal einen ähnlichen Drink in einer Gaststätte tranken.

Weiterlesen

Schweppes Indian Tonic Zero

Schweppes Indian Tonic ZeroWas Tonic-Sorten angeht, ist Deutschland in Bezug auf das Angebot von Schweppes eher so trocken wie die Wüste. Neben dem normalen Indian Tonic ist nur noch das Dry Tonic zu finden. Von Sorten wie Pink Peppercorn, Cardamom and Ginger und Orange Blossom and Lavender können wir hier nur träumen. In Frankreich haben wir ein zuckerfreies Schweppes Indian Tonic Zero gefunden.

Was der Hersteller sagt:

The legendary soft drink based on the original Indian Tonic formula. For calorie-conscious  refreshment: zero sugar.

Dazu aber dann noch die Zutatenliste:

Wasser, Kohlensäure, Citronensäure, Acesulfame-K, Sucralose, Chinin

Der Geschmack

Weiterlesen

Auchan Tonic

Auchan TonicUnser Ausflug in einen französischen Supermarkt sollte uns unbekannte Spirituosen bringen. Doch so richtig wollte das im Auchan in Haguenau nicht klappen. Nur die großen Marken waren vertreten. Das hatten wir von früher anders in Erinnerung. So blieb es bei Elsässer Wein und Supermarkttonic. Schon wegen des Exoten-Faktors hier.

Was der Hersteller sagt:

Leider sagt der Hersteller von Auchan Tonic nichts dazu. Aber wie soll das auch schon gehen, wenn es doch nur eine Supermarkt-Nicht-Marke ist.

Dazu aber dann noch die Zutatenliste:

Kohlensäurehaltiges Wasser, Zucker, Säuerungsmittel: Citronensäure, natürliches Aroma, Chinin.

Der Geschmack

Weiterlesen

Haindl’s Indian Tonic Water

Haindl's tonic waterWieder war es ein Supermarkt, in dem wir ein uns unbekanntes Tonic entdeckten. Dabei scheint das Tonic von Haindl’s gar nicht so unbekannt zu sein. Haindl’s gibt es schon seit 1865. Gegründet in Deutschland führte das Unternehmen die sogenannten Erwachsenen-Getränke Tonic Water, Bitter Lemon und Ginger Ale ein. Seit 2011 ist Haindl’s eine Marke der Rhodius Mineralquellen.

Wir fanden nur die 1-Liter-Flasche, es gibt aber laut Hersteller auch 0,33-Liter-Dosen.

Was der Hersteller sagt:

Kohlensäure und Zitronenaroma verbinden sich perfekt mit dem leicht bitteren Chinin.

Dazu die Zutatenliste:

Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel, Citronensäure,
natürliches Aroma, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Aroma: Chinin

Der Geschmack

Weiterlesen

Skin Gin

Flaschen mit einer lederartigen Oberfläche, das hatten wir noch nie. So ähnlich dürfte man es sich auch bei Skin Gin gedacht haben. Der Name „Skin“ kommt von einem Tattoo in Ankerform, welches die Macher so gesehen und in ähnlicher Form als eine ledrige Oberfläche auf die Flasche und damit auch eine Haut um die Flasche gebracht haben. Dabei steht jedes Flaschendesign für eine eigene Edition. Und da wir zwei Flaschen hier haben, wird dies auch der erste Bericht mit zwei „Sorten“. Eine Flasche ist fast komplett schwarz während die andere eine Reptilienleder-ähnliche Musterung aufweist.

Skin Gin

UPDATE:

Wie es der Zufall so will, haben wir gerade erfahren, dass die Information, in beiden Flaschen steckten zwei verschiedene Gins, nicht stimmt. Durch einen Schreibfehler kam der Eindruck auf. Richtig ist, dass in beiden Flaschen der gleiche Inhalt steckt und nur das Design unterschiedlich ist. Was das für die Bewertung ausmacht, lest Ihr weiter unten. Wir bitten die Verwirrung zu entschuldigen.

Geschichte

2014 kam Martin Jensen, bekennender Gin-Sammler, im Urlaub auf die Idee, einen Gin mit Minze zu kreieren. Zusammen mit Brenner Arnd Weßel im Alten Land wurde dann die Rezeptur verfeinert und der heutige Skin Gin hergestellt. Dabei ist jede Edition etwas anders.
Weiterlesen

Goldberg & Sons Tonic Water

Goldberg & Sons Tonic Water

Immer, wenn wir in einem Laden ein neues Tonic sehen, greifen wir zu. Dieses Mal war es Goldberg & Sons Tonic Water.

Zuerst erwartet man es nicht, doch diese ungewöhnliche Flaschenform ist eine Mehrwegflasche.

Nun denn, wie schlägt sich das Goldberg Tonic?

Was der Hersteller sagt:

GOLDBERG Tonic Water liefert ein ungeahnt intensives Geschmackserlebnis. Leichte Süße wandelt sich über eine Spur frischer Zitrone hin zu einem überraschend bitteren und erwachsenen Finish.

Der Geschmack

pur (kühlschrankkalt)

Nur ein leichter Geruch von Zitrone und Chinin geht von dem Tonic aus. Ansonsten ist es recht neutral. Im Geschmack ist es angenehm bitter und ausgewogen mit einer leichten Zitronennote. Weiterlesen