Swiss Mountain Spring Ginger & Lemongrass Tonic

Neben dem klassischen Tonic hat Swiss Mountain Spring auch noch aromatisierte Tonics im Angebot. Wir haben aus der Palette von dreien als nächstes das mit Ingwer und Zitronengras probiert. Die Kombination klang von Anfang an spannend für uns, da wir beide Aromen mögen. Und so sind wir auf die Verkostung sehr neugierig. Was der Hersteller sagt: Das frische Exotische: mit natürlichen Aromen aus erlesenem Ingwer und Lemongrass aus Indien sowie hochwertigem Chinin natürlichen Ursprungs aus Indien und Indonesien. …

Libellis Premium Gin

„Micronized Fruit®“ wollte ich schon immer mal in meinem Gin haben. Was genau da beim Libellis Premium Gin eingesetzt wird, konnte ich leider nicht herausfinden. Schick ist der Effekt allerdings schon, der beim Schütteln der Flasche entsteht. Hier ein Video davon. Geschichte Sonderlich ergiebig sind die Informationen nicht, die im Netz über die Due Company, den Hersteller des Libellis Gins, zu finden sind. Die Angaben sind spärlich und in Spanisch. Doch bei so wenig Text …

Swiss Mountain Spring Classic Tonic Water

Aus der Schweiz kommt dieses Tonic Water zu uns. Neben bestem Chinin und natürlichen Essenzen benutzt Swiss Mountain Spring frisches Bergquellwasser aus den Alpen, um das Tonic zu etwas Besonderem zu machen. Neben dem hier verkosteten Classic Tonic gibt es noch die Sorten „Ginger & Lemongrass“ und „Rosemary“, auf die wir uns noch freuen. Was der Hersteller sagt: Die pure Harmonie: mit natürlichem Aroma von besten Zitronen sowie mit hochwertigem Chinin natürlichen Ursprungs aus Indien und Indonesien. Quelle: Swiss …

M&S Indian Tonic Water

Neben den beiden zuckerfreien Sorten gab es bei Marks & Spencer in Den Haag noch ein normales, gezuckertes Indian Tonic Water. Natürlich wollten wir auch dieses probieren und haben zugegriffen. Was der Hersteller sagt: Carbonated Indian tonic water Quelle: Marks & Spencer Tja, das ist doch mal was. Der Geschmack pur (kühlschrankkalt) Der Geruch hinterlässt einen leicht metallischen Eindruck, gepaart mit etwas Zitrus. Im Geschmack ist das Tonic nur wenig bitter und erinnert eher an eine leichte …

Antwerp Strange Donkey London Dry Gin

Den Namen trägt der Strange Donkey Gin zu Recht. Ohne viel den Verkostungsnotizen vorweg greifen zu wollen, wir fanden den Geschmack etwas strange. Strange ist auch der Ort, an dem wir ihn kauften. In einem Museums-Shop hätten wir vieles, aber keinen Gin erwartet. Geschichte Über die Destille bei Antwerpen ist nicht viel zu erfahren. Den Gin muss es mindestens schon seit 2015 geben, denn da gewann er Silber bei der International Wine & Spirit Competition in …

Haindl’s Indian Tonic Water 200ml Dose

Vor über einem Jahr hatten wir eine Flasche Haindl’s Tonic im Supermarkt mitgenommen. Jetzt erreichte uns eine Mail, dass es Haindl’s nun auch in der 200 ml Dose gibt. Auf unseren Einwand, wir hätten das Tonic ja schon mal verkostet, erhielten wir die Auskunft, die Rezeptur habe sich geändert. Also haben wir uns auf eine weitere Verkostungsrunde eingelassen und waren gespannt, wie sich das Tonic in der Dose schlägt. Was der Hersteller sagt: Feinperlige Kohlensäure und Zitronenaroma …

Bernhards 1806 Eifel Dry Gin

„Hol under, wach Holder“ prangt als Spruch auf der Flasche und verrät uns schon so einiges über den Bernhards 1806 Eifel Dry Gin. In kleinen Chargen, neu Small Batch genannt, wird er in traditioneller Handarbeit unter anderem aus diesen Hauptzutaten produziert. Die Eifel ist nicht nur, aber auch, für ihre Wacholderheiden bekannt. Was liegt da näher, als einen Gin daraus zu produzieren? Geschichte Im September 1806 erhielt Gregore Ewerhardt das Recht zum Brennen von Äpfel und …