Fever-Tree Aromatic Tonic Water

Immer wieder versuchen Hersteller es mit aromatisierten Tonics. Fever-Tree geht gegen den Trend, von Gins bekannte Botanicals einzusetzen und nimmt sich statt dessen der aus Cocktail-Bitters bekannten Angosturarinde an. Es werden hier Chinin, grüner Ingwer, Rohrzucker und Bitterorange mit Extrakten der Angosturarinde kombiniert, und fertig ist das Aromatic Tonic Water. Das so aromatisierte Tonic dürfte einem Pink Gin & Tonic noch den einen oder anderen Twist geben. Wir probieren es aber lieber erst mal pur …

Sturmflut Distilled Gin

Vor einiger Zeit gab es bei Lidl mal wieder Gin. Statt dem sonst üblichen Hampstead fand dieses mal ein anderes Produkt den Weg in die Regale. Passend zum Regional-Thema wurde neben dem Schwarzwald-Gin dieses mal für den Norden der Name Sturmflut gewählt. Wir waren hier gleich zwei mal überrascht. Zum einen stehen viele Informationen inklusive der Botanicals auf der Flasche. Zum anderen ist der Hersteller angegeben. Verantwortlich ist die Firma Heiko Blume. Wir dachten erst, es …

Aqua Monaco Green Monaco

Ein Tonic Water ohne Chinin ist für uns kein Tonic Water. Punkt. Wir könnten es nun dabei belassen. Doch wir wollen mal nicht so sein. Seit 2011 gibt es schon das Absinthum eTonic. Es setzt auf Wermut als Bitterstoff. Da wir es noch nicht probiert haben, können wir dazu nicht viel sagen. Zusammen mit dem Bembel Gin kam nun das Green Monaco zu uns. Erhältlich ist es seit 2015. Aqua Monaco nennt es „Bio Tonic Water …