Dr. Polidori’s Cucumber Tonic Water

Seit 1775 soll es laut Flaschenaufdruck das Dr. Polidori’s Dry Tonic Water geben. So steht es auch auf der Flasche des Cucumber Tonic. Das dem nicht so ist, sollte sich jeder denken können, denn das Tonic ist erst seit Anfang 2015 auf dem Markt. Vertrieben wird es von Capulet & Montague, die neben dem Ferdinands Gin noch weitere Gins und den Ferdinands Wermut im Programm haben. Der Name bezieht sich auf den Leibarzt von Lord Byron, …

Syndrome Sugar-free Indian Tonic

Das aus Belgien stammende Syndrome Premium Indian Tonic fanden wir sehr lecker. Es ist das erste Premium Tonic aus Belgien. Besonders auffällig ist der Moskito mit dem Totenschädel auf der Flasche. Syndrome hat mit dem Sugar-free noch ein „leichteres“ Tonic für die „kalorienbewussten“ in das Sortiment aufgenommen. Allerdings sind keine künstlichen Süßstoffe, sondern Stevia im Einsatz. Was der Hersteller sagt: Our Sugar-Free Indian Tonic is a great foundation for mixing a classic Gin & Tonic but this is …

Schweppes Dry Tonic Water

Als wir das erste Mal von Schweppes Dry hörten, hatten wir Zweifel. An sich ist Schweppes kein schlechtes Produkt, aber es gibt aus unserer Sicht doch einige bessere. Als dann aber im Mixology Taste Forum Schweppes Dry auf dem ersten Platz, direkt vor dem von uns sehr geschätzten Indi Tonic, landete, mussten wir doch mal probieren. Was der Hersteller sagt: Nie war bitter so trocken. Schweppes Dry Tonic Water erlangt seinen besonders erfrischend bitteren Geschmack durch mehr …

Hampstead London Dry Gin 2015

Auch in diesem Jahr hat Lidl wieder den Hampstead London Dry Gin im Angebot zu den Festtagen. Natürlich haben wir uns gleich eine Flasche gesichert und probiert. Doch dieses Mal sparen wir uns einen langen Artikel. Nachdem der Hampstead aus 2014 nicht ganz so toll war, können wir freudig sagen, dass der aus diesem Jahr wieder so gut wie der aus 2013 ist. Beim Verkosten passte die Beschreibung von damals exakt auf den aktuellen Gin. …

Schweppes Indian Tonic Water

Schweppes ist sozusagen der Klassiker. Wenn man an Tonic denkt, werden die meisten wohl als erstes Schweppes sagen. So liegt es recht nahe, dieses „Massengetränk“ auch hier auf dem Blog zu verkosten. Was der Hersteller sagt: Schweppes Indian Tonic Water für stilvollen Genuss. Ein wahrer Kosmopolit. International geschätzt für seinen charismatischen Auftritt und seinen souveränen Geschmack.

Hampstead London Dry Gin 2014

Für nur 5,99 Euro erwarben wir 2013 bei Lidl diesen Gin. Das war damals recht günstig, auch wenn es nur eine 0,5 Liter-Flasche war. Auch dieses Jahr hat Lidl den Hampstead London Dry Gin wieder im Angebot. Der Preis und die Verpackung sind gleich geblieben. Doch er schmeckt anders. Geschichte Hergestellt wird der Gin von der Eckerts Wacholder Brennerei GmbH in Tholey in der Nähe von Saarbrücken. Viel zu finden ist auf der Website des Herstellers nicht. …

Fever-Tree – Premium Indian Tonic Water

„Warum sollte man Premium-Spirituosen mit zweitklassigen Erfrischungsgetränken mixen?“ Genau das fragten sich Charles Rolls und Tim Warrillow, die Gründer von Fever-Tree. Dann griffen sie in die Kiste der guten Produkte dieser Welt. Sie nahmen frisches Quellwasser aus Großbritannien, Chinin aus der Grenzregion zwischen dem Kongo und Ruanda und Bitterorangen aus Tansania. Dazu kam noch Rohrzucker und fertig war das Fever-Tree Premium Indian Tonic Water. Geschichte 2005 war es soweit. Nach 15 Monaten Recherche und Tests …