Dactari Original German Gin – I dream of Gini

Am wenigsten hätten wir sicher einen Gin von einem Design- und Kunstbüro erwartet. Ja, die Flasche vielleicht, aber auch den Inhalt? DAC – Design am Chiemsee hat aber genau das gemacht. Mit der selbst geschaffenen jungen Marke Dactari, viele kennen da sicher noch die TV-Serie aus den 60ern, auch „Doktor der Tiere“, haben sie sich in den Feinkostmarkt gedrängt. In Kooperation mit kleinen feinen Manufakturen werden nicht nur Feinkostartikel und Wein vermarktet, sondern auch Gin. …

Dodd’s Gin

Einen interessanten Ansatz geht The London Distillery Company mit Dodd’s Gin an. Die Botanicals für den Gin stammen komplett aus Bio-Anbau. So auch der Honig, der enthalten ist. Er kommt aus den Bienenstöcken der The London Honey Company, die lokal produziert. Der Grundalkohol wird mit einem Teil der Botanicals in einer 140-Liter-Kupfer-Destille namens „Christina“ destilliert. Die empfindlicheren Botanicals werden mit einer kleinen Menge dieses Alkohols 24 Stunden mazeriert, bevor sie in „Little Albion“, einem Rotationsverdampfer, …

Ungava – Canadian Premium Gin

Als wir gefragt wurden, ob wir den Ungava Gin gerne testen würden, konnten wir nicht nein sagen. Und so flatterte eine Flasche des leuchtend gelben Gins in Haus. Geschichte An der Nordspitze Quebecs liegt die Ungava Bay. Von dieser Region hat der Gin seinen Namen. Hier wachsen auch die sechs Botanicals, die diesem Gin seinen Geschmack geben. Jedes Jahr, so sagt die Geschichte dazu, schickt der Hersteller “these two guys from Kuujjuaq” in die vierwöchige Erntesaison, …