M&S Lemon Flavoured Diet Indian Tonic Water

Neben dem normalen Tonic Water und dem schon von uns verkosteten Diet Tonic Water gab es bei Marks & Spencer in Den Haag noch das Lemon Flavoured Diet  Tonic.

Warum man zu einem schon nach Zitrus schmeckenden Tonic noch mal Zitronenaroma hinzugeben muss, erschliesst sich uns allerdings nicht.

Was der Hersteller sagt:

Carbonated low calorie Indian tonic water with sweetener

Quelle: Marks & Spencer

Der Geschmack

pur (kühlschrankkalt)

Schon im Geruch kommt uns das Lemon Tonic deutlich bitter und künstlich vor. Das vorherrschende Aroma ist Zitronensäure. So schmeckt es dann auch. Es ist unausgewogen bitter, süß, sauer und gar nicht lecker. Dominant ist vor allem Zitronensäure und Süßstoffaroma.

mit Gin – Hero

Mit dem Hero Gin riechen wir nur noch einen leichten Lavendelton. Wir schmecken Zitrone und leichten Wacholder. Letzteren vor allem am Gaumen. Es ist überraschend, dass der Gin Tonic dann doch ganz gut und recht angenehm schmeckt.

mit Gin ‑ Meyers

Im Geruch mit dem französischen Gin finden wir vor allem Wacholder mit Zitronensäurearoma. Doch im Mund ist er dann wieder anders. Schmackhaftem Wacholder steht nur wenige Zitronensäure zur Seite. Das Tonic wirkt noch immer künstlich, doch der Geschmack des Gins wird angehoben.

mit Gin ‑ Uuahouua

Mit dem Gin aus der Wachau ist es ähnlich wie mit dem Meyer’s. Der Wacholder hinterlässt eine interessante Note. Doch die Zitrusaromen wirken zu künstlich.

mit Gin ‑ Brücke

Mit dem Brücke-Gin aus Remagen riechen wir nur leicht Zitrone. Im Geschmack haben wir dann zitrussigen Thymian. Der Gin Tonic ist etwas zu süß, aber nicht all zu schlecht.

Urteil

Pur mögen wir das Lemon Flavoured Tonic von Marks & Spencer gar nicht.

Als Gin Tonic kann ein Wacholderbetonter Gin ganz gut mit umgehen. Ideal finden wir es nicht.

Quelle

Wir haben unser Diet Indian Tonic bei Marks & Spencer in Den Haag gekauft. In Deutschland dürfte es mangels Lebensmittelmärkten der Kette nicht zu finden sein.

Disclaimer

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert. Er enthält allerdings Affiliate-Links zu Amazon und eventuell zu anderen Anbietern. Wenn Ihr über diese etwas bestellt, kommen die Einnahmen daraus diesem Blog zugute – auch in Form von Tests wie diesem. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud