Geschenke-Tipps für Gin-Tonic-Fans

Wie jedes Jahr steht Weihnachten vor der Tür. Wir nutzen die Gelegenheit, um auf ein paar mehr oder weniger nützliche Dinge hinzuweisen, die sich perfekt als Geschenk für den Gin-Tonic-Fan eignen. Neben den üblichen Gin- und Tonic-Flaschen und auch Probiersets finden sich vor allem beim großen Fluss auch eher ungewöhnliche Objekte der Begierde.

Natürlich kann man den einfachen Weg gehen und trotzdem für Abwechslung sorgen. Dafür gibt es die Gin-Adventskalender. In der Regel sind 24 verschiedene Gins in kleinen Fläschchen drin. Oft findet sich auch hier der eine oder andere unbekannte Gin.

Mit „Das bekommen wir Gin“ gibt es auch den „klassischen“ Adventskalender, dessen Schokokugeln dann mit Gin gefüllt sind. Die Qualität des verwendeten Wacholderdestillates wollen wir hier nicht beurteilen.

Von Ritzenhoff gibt es das passende Glas dann gleich mit Beschriftung.

Wir würden dann aber doch eher zum klassischen Gin Tonic Ballonglas von Schott Zwiesel greifen.

Für unterwegs bieten sich eher die Gin-Tonic-Bonbons von Just Gin an. So lässt sich die morgendliche U-Bahn-Fahrt zur Arbeit auch besser ertragen. Und da im Winter die Lippen ganz gerne mal aufreißen, gibt es passenderweise einen Lippenbalsam mit Gin Tonic Geschmack. Den Bewertungen zfolge muss man aber wohl ein feines Gespür für Aromen mitbringen. Badesalz und Seife für Gin-Fans findet man selbstredend auch. Eine weitere Seife gibt es sogar gleich im passenden, durchaus stylischen Spender.

Kommen wir noch einmal zu Gläsern. Auch ein schönes Longdrink-Glas kann den Barschrank optisch aufwerten. Spiegelau & Nachtmann kann dies recht gut mit einem schweren Kristallglas. Das gibt es günstig im Vierer-Set. Bei Gin Mare sind es dann wieder Ballongläser, und den passenden Gin findet man natürlich auch im Paket.

Auf Reisen kann man sich oft nicht auf die angebotene Qualität verlassen. Da hilft es nur, selbst die Initiative zu ergreifen. Ferdinands Gin hat diese sehr schicke Travellers Box im Angebot, mit der der wahre Gin-Fan sofort alle Blicke auf sich zieht.

Nicht ganz so stylisch, aber nicht minder interessant ist das Set mit Monkey 47 und den Tonbechern.

Damit Ihr Euch Notizen zu Euren Gins machen könnt, empfehlen wir ein Notizbuch mit dem treffenden Namen „Wacholder“.

Das sollte als Anregung für Ideen zu einem Gin-Tonic-Geschenk reichen. Und denkt dran, nehmt immer große Eiswürfel für Euren Gin Tonic. Wir wünschen schon jetzt eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud