Blücher London Dry Gin

Aus Bad Doberan, unweit von Rostock, stammt ein recht neuer Gin. Benannt wurde der Blücher London Dry Gin nach Fürst Blücher, der unter anderem am Sturz Napoleons und an der Waterloo-Schlacht beteiligt war.

Die elegante Flasche und das hübsche Etikett lassen die Kriegswirren vergessen und präsentieren uns einen schönen Gin.

Geschichte

Ich lehne mich jetzt etwas aus dem Fenster. Auf der Flasche, genauer dem Etikett, ist das Jahr 1815 abgedruckt, und ich sage, ich glaube das nicht. Denn gäbe es den Gin seit 1815, dann hätten die Gin-Nerds dieser Welt schon mehr darüber berichtet. Allerdings war nicht viel zu finden.

Dennoch hat er Tradition. Fürst Blücher, am 16.12.1742 in Rostock geboren, war es, zu dessen Ehren 1814 Toddy Pitcher das Rezept zu diesem Gin kreierte. Blücher wurde bei seinem Besuch in London wie ein Popstar gefeiert, und so nannte eben jener Toddy Pitcher seinen Gin nach dem Fürsten.

Eine schöne Geschichte jedenfalls. Was wir gefunden haben, ist eine Ausgabe aus dem September 2014 des Magazins 0381, in dem der Gin der Weinhandlung Schollenberger angekündigt wird.

Botanicals und Alkohol

An Botanicals sind uns nur Wacholder, Koriander und Piment bekannt. Der Gin ist 4fach destilliert.

Der Alkoholgehalt beträgt 45 % vol.

Geruch und Geschmack

Wir finden klassische Aromen von Zitrone und Koriander, aber auch etwas Anis im Geruch des Blücher London Dry Gin. Dazu kommt eine leichte Wacholdernote, und etwas Lakritz und Orange. Mit Eis wird der Wacholder deutlicher, Zitrus tritt aber zurück. Auch der Koriander ist jetzt deutlicher zu riechen. Wir finden ebenfalls Anis und Süßholz.

Auf der Zunge ist der Gin weich und fruchtig. Zuerst haben wir den Eindruck eines Orangenlikörs. Dann kommt Anis deutlich hervor, fast wie ein Anisado. Der Gin schmeckt etwas süßlich. Eiskalt ist weniger Geschmack vorhanden, und er erscheint uns fast wie ein Klarer, den man gut zum Bier trinkt. Er ist noch weicher. Im Abgang entdecken wir einen Hauch Orange.

Urteil

Wir finden den Blücher London Dry Gin lecker, er hat uns aber etwas zu wenig Wacholder. Wir finden ihn gut als Digestif, ähnlich wie ein feiner klarer Schnapps mit Aromen, geeignet.

Quelle

Erhältlich ist der Blücher London Dry Gin bei  der Weinhandlung Schollenberger, Mollistr. 5, 18209 Bad Doberan. Telefon 038203-13929.

Disclaimer

Blücher London Dry Gin wurde uns von der Weinhandlung Schollenberger unentgeltlich zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Eine inhaltliche Beeinflussung des Textes fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung.

One Comment

  1. Pingback: Ginhead Baltic Dry Gin - Gin Nerds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud